Exynos 880: Samsungs neuer Chip für die Mittelklasse

0

Ferner unterstützt der Chip LPDDR4x-Speicher und UFS 2.

1/eMMC 5.

1-Flash-Speicher, während die Bildschirmauflösung bis zu 2.

520 × 1.

080 Pixel hoch sein darf.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Auch Bluetooth 5.

0, WLAN 802.

11ac, GPS, GLONASS, Kompass und das Galileo Global Navigation Satellite System werden unterstützt.

Anhand dessen, was unterstützt wird, kann man schon sehen: Samsung fertigt das neue Modell offenbar für die Mittelklasse, denn man sieht ja ganz klar, dass der Exynos 880 deutlich abgespeckter als der Exynos 980 ist.

Der Exynos 880 ist zwar jetzt erst angekündigt worden, verrichtet aber schon seinen Dienst in einem neuen Smartphone von Vivo.

Samsung hat einen neuen mobilen Prozessor vorgestellt, den Exynos 880.

Der Exynos 880 kommt mit 5G-Funktionalität auf den Markt und wurde mit der 8nm-FinFET-Technologie gefertigt.

Der Prozessor verfügt über zwei A77-Kerne mit bis zu 2 GHz Takt und sechs A55-Kerne mit bis zu 1,8 GHz Takt und Mali-G76-MP5-GPU-Grafikkern.

Kameramäßig unterstützt der Exynos 880 bis zu 64Megapixel oder eine Dual-Kamera mit bis 2x 20 Megapixel, 4K-30fps-Videoaufzeichnung und 4K-Video-Decodierung/Codierung mit H.

265-, H.

264- und VP9-Codecs.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply