Facebook entfernt Pseudowissenschaftswerbung, die auf gefährdete Benutzer abzielte

0

Im Vorfeld eines Berichts, der sich mit der Angelegenheit befasste, hat Facebook die Anzeigenkategorie “Pseudowissenschaften” entfernt, die es den Werbetreibenden ermöglichte, Benutzer anzusprechen, die Interesse an dem Thema zeigten.

Mit dieser Kategorie könnten Werbetreibende den Verbrauchern, die sich dafür interessieren könnten, “alternative” Produkte vorstellen, die auf Junk-Wissenschaft, Verschwörungstheorien und Ähnlichem basieren.Die Nachricht von der Streichung kommt von The Markup, das sich wegen seiner Anzeigenkategorie “Pseudowissenschaft” an Facebook gewandt hatte.

Damit konnten Werbetreibende ihre Werbung gezielt auf Benutzer ausrichten, die aufgrund ihres Interesses an pseudowissenschaftlichen Themen gruppiert wurden, die von Anti-Impf-Gruppen bis hin zu den neuesten Coronavirus-Verschwörungstheorien alles umfassen können.Der Bericht zielte darauf ab, die Frage der “Pseudowissenschaftlichen” Targeting-Option vor dem Hintergrund des Versprechens von Facebook zu beleuchten, sich mit den Fehlinformationen von COVID-19 auseinanderzusetzen, die um seinen Dienst herum kursierten.

Dem Bericht zufolge hatte Facebook in seiner Anzeigenoption “Pseudowissenschaft” mehr als 78 Millionen Menschen angehäuft, was es Unternehmen ermöglichte, zu versuchen, von diesen Menschen zu profitieren.Nachdem die Veröffentlichung Facebook um einen Kommentar zu der Angelegenheit gebeten hatte, teilte das Markup mit, dass Facebook am Mittwoch schließlich mitgeteilt habe, dass es die Kategorie ganz gestrichen habe.

Der Bericht hebt jedoch ein Beispiel für die Art von Produkt hervor, das unter der Kategorie Pseudowissenschaften aufgeführt wurde: etwas, das wie eine Strickmützenwerbung als Anti-EMF-Mütze aussah.Auf die Frage nach seinem Produkt behauptete das Unternehmen hinter der Mütze, dass Facebook es unter der Option “Pseudowissenschaft” kategorisiert habe.

Facebook wurde kritisiert, weil es diese Möglichkeit der gezielten Werbung zulässt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Kritiker warfen Facebook vor, es ermögliche Unternehmen, von….

Share.

Leave A Reply