Facebook Gaming Mobile App kommt früher als Sie denken

0

Bevor mobile Spiele zu der Milliarden-Dollar-Industrie wurden, die sie heute sind, war Facebook die erste Wahl für zwanglosere, aber ebenso süchtig machende Freizeitbeschäftigungen.

Allerdings hat sie ihren Vorsprung schon vor langer Zeit verloren, versucht aber auch mit ihrer Gaming-Plattform Facebook Gaming die verlorene Zeit aufzuholen.

Es hat noch einen langen Weg vor sich, um tatsächlich als ernstzunehmender Herausforderer zu gelten, aber es könnte gerade noch die Oberhand gewinnen, wenn am Montag die Facebook Gaming-Mobilfunkanwendung gestartet wird.Einige Leute sind vielleicht immer noch verwirrt darüber, was Facebook-Gaming wirklich ist.

Lange Rede, kurzer Sinn, es ist mehr oder weniger alles.

Es ist eine Plattform für mehr Gelegenheitsspiele, eine Zeit, in der sich Facebook in der Vergangenheit spezialisiert hat, aber es ist auch eine Plattform für Streaming-Gameplays, die in direkter Konkurrenz zu Amazons Twitch, Microsofts Mixer und YouTube Gaming steht.

Es scheint, dass sich die meisten Facebook-Gaming-Nutzer mehr zu letzterem Anwendungsfall hingezogen fühlen, und so wird Facebook Gaming möglicherweise den Abstand zu Twitch verringern.Die Facebook Gaming-Anwendung wird ein nahezu nahtloses Streaming von Handyspielen ermöglichen, ohne dass eine aufwändige Einrichtung erforderlich ist, insbesondere eine, die eine Verbindung mit einem Computer erfordert.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Benutzer können dann sofort an Facebook-Freunde streamen oder zur späteren Ansicht hochladen.

Da sie bereits auf Facebook sind, werden sie sofortigen Zugang zu einem riesigen Netzwerk haben, ohne mit einem anderen Streaming-Dienst hin und her gehen zu müssen.Facebook sieht das Glücksspiel nun als seine nächste Cash Cow, insbesondere nach dem Anstieg, den der Markt derzeit aufgrund der COVID-19-Pandemie erlebt.

Die Facebook Gaming-App wird zwei lukrative Märkte – Mobile Gaming und soziale Netzwerke – kombinieren, um den Mobilfunkmarkt potenziell in die Enge zu treiben, bevor Twitch und andere überhaupt einen festen Fuß darauf setzen können.

Ursprünglich für einen Start im Juni vorgesehen, hat Facebook Berichten zufolge beschlossen,….

Share.

Leave A Reply