Facebook’s Tuned ist eine Anwendung für private Nachrichten, die für Paare gedacht ist.

0

Das New Product Experimentation Team von Facebook hat in aller Stille eine neue iOS-App namens Tuned veröffentlicht, die speziell für Paare konzipiert ist.

Mit Tuned können sich zwei beliebige Personen gegenseitig Sprach- und Textnachrichten sowie Medien wie Bilder senden, vorausgesetzt, sie befinden sich in den USA oder Kanada.

Die Anwendung ist, wie viele Messaging-Dienste, an Telefonnummern und nicht an Facebook-Konten gebunden.Die neue Tuned App des NPE-Teams ist jetzt im Apple App Store zum Download auf das iPhone verfügbar.

Wie bei früheren Veröffentlichungen des NPE-Teams gab Facebook keine große Ankündigung über dieses neue Produkt bekannt – tatsächlich stand dort überhaupt nichts.

Die App wurde zuerst von The Information ausspioniert.In der Beschreibung des App Stores sagt das NPE-Team von Facebook, dass Tuned “ein privater Raum” für Paare ist, in dem sie sich aufeinander konzentrieren können.

Die App verfügt über einen ‘Scrapbook-ähnlichen’ Feed, der Inhalte von jeder der beiden Personen zeigt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Außerdem können Sie Ihre Stimmung einstellen, Ihr Spotify-Konto verbinden und Inhalte wie Sprachnachrichten, Notizen, Fotos und Karten versenden.

Die App unterstützt Reaktionen auf Nachrichten und es besteht die Möglichkeit, individuelle Aufkleber zu versenden.Die App kann als “tägliches Tagebuch” fungieren, so das NPE-Team, das sagt, dass Paare mit Tuned ihr eigenes privates Sammelalbum mit bemerkenswerten gemeinsamen Momenten erstellen können.

Die App soll unter anderem dazu beitragen, dass sich Paare “auch dann verbunden fühlen, wenn sie getrennt sind”, was während der laufenden Coronavirus-Quarantänen nützlicher denn je sein kann.Da es sich um eine NPE-Team-Anwendung handelt, sollten die Benutzer bescheidene Erwartungen an das, was sie erwartet, haben.

Die App ist im Wesentlichen experimenteller Natur, und es ist möglich, dass sie nicht häufig aktualisiert wird – und in der Tat könnte Facebook beschließen, sie abzuschaffen….

Share.

Leave A Reply