Final Fantasy VII Remake – Erhlt deutsche Sprachausgabe

0

„Final Fantasy 7 Remake“ war eines der Highlights whrend der E3-Prsentation von Square Enix. Ausfhrliches Videomaterial stimmte auf das Spiel ein. Wie nun offiziell bekannt wurde, knnen wir dieses auch mit deutscher Synchronisation erleben. 

Fr Final Fantasy-Fans war die E3-Pressekonferenz von Square Enix ein Freudenfest. Der japanische Publisher rumte schon zu Beginn einen groen Teil der Prsentation dem kommenden Final Fantasy 7 Remake ein und prsentierte ausfhrliches Gameplay mit actionreichen Kampfeinlagen und einen brandneuen Trailer zum JRPG. Ein spezielles Detail, welches besonders die hiesigen Fans interessieren drfte, verpackte Square Enix in der offiziellen Pressemitteilung.

Clouds Abenteuer mit deutscher Synchro

Square Enix kndigt an, dass „Final Fantasy 7 Remake“ eine deutsche Sprachausgabe erhalten wird. Hardcore-Fans, die Clouds Abenteuer auf Japanisch Spielen wollen, knnen dies ebenfalls tun. Square Enix lsst euch die freie Wahl whrend des Spiels. Laut der Pressemitteilungen besitzt das „Final Fantasy 7 Remake“ eine deutsche, englische, japanische und franzsische Synchronisation.

Zu den gebotenen Untertiteln uerte sich der Publisher ebenfalls. Es lassen sich Untertitel in Deutsch, Englisch, Franzsisch, Italienisch, Spanisch und brasilianischem Portugiesisch einstellen.

So wird es kein Problem sein, das Spiel zum Beispiel mit japanischer Synchro und deutschen Untertiteln oder gar komplett mit deutschen Stimmen zu genieen. Wir rufen uns in Erinnerung: Das Original hatte noch gar keine Sprachausgabe.

Der erste Part von „Final Fantasy 7 Remake“ erscheint am 03. Mrz 2020 exklusiv fr die PlayStation 4. Darin werdet ihr in die Ereignisse in Midgar verwickelt.

Share.

Leave A Reply