Finden Sie IHRE Stadt vor 750 Millionen Jahren mit einer atemberaubenden Erdkarte – als NYC neben Afrika lag

0

Eine interaktive Karte kann Ihnen zeigen, wo sich Ihre Stadt vor 750 Millionen Jahren auf der Erde befand.

Aufgrund der tektonischen Platten der Erde, die sich über die 4,5 Milliarden Jahre alte Geschichte bewegen, hat Ihre Heimatstadt wahrscheinlich mehr Reisen unternommen als Sie.

Das Online-Tool heißt Ancient Earth Globe.

Es hat in letzter Zeit an Popularität gewonnen, nachdem es vor einigen Jahren vom Paläontologen Ian Webster ins Leben gerufen wurde.

Webster schrieb zuvor in den Hacker News: “Ich bin erstaunt, dass Geologen genug Daten gesammelt haben, um mein Haus vor 750 Millionen Jahren tatsächlich zu planen. Ich dachte, Sie alle würden es auch genießen.”

“Obwohl plattentektonische Modelle präzise Ergebnisse liefern, sollten Sie die Diagramme als ungefähr betrachten (offensichtlich werden wir niemals in der Lage sein, die Richtigkeit zu beweisen).

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Bei meinen Tests habe ich festgestellt, dass die Modellergebnisse erheblich variieren können. Ich habe mich für dieses spezielle Modell entschieden, da es häufig zitiert wird und die größte Zeitspanne abdeckt.”

Mit dem Werkzeug “Jahre” können Sie die Kontinente der Erde in verschiedenen Stadien von vor 750 Millionen Jahren bis heute sehen.

Es zeigt, dass man vor 240 Millionen Jahren technisch von New York bis nach Nairobi in Kenia hätte laufen können.

Sie können auch Optionen aus einem Menü auf der rechten Seite auswählen, mit dem Sie sehen können, wie die Erde aussah, als bestimmte Organismen vorhanden waren.

Dies beinhaltete “erstes mehrzelliges Leben” bis “Aussterben der Dinosaurier”.

Leider kann uns die Karte nicht Milliarden von Jahren Erdgeschichte zeigen, aber sie bietet einen Einblick in die vier Superkontinente – Pannotia, Gondwana, Laurentia und Pangaea.

Der Kartenstandard ist vor 240 Millionen Jahren, als Pangaea den Globus dominierte.

Es war im Grunde eine große Masse des Landes, die fast alle Kontinente verbindet, die wir heute kennen.

Möglicherweise befand sich Ihre Heimatstadt vor Millionen von Jahren unter Wasser oder die tektonische Platte, zu der sie gehört, kann nicht so weit zurückverfolgt werden.

Vor 750 Millionen Jahren erklärt die Website: “Gletscher haben möglicherweise den gesamten Planeten während der größten bekannten Eiszeit der Erde bedeckt.

“Zum ersten Mal treten verschiedene Arten einzelliger Organismen wie Grünalgen auf.”

In anderen archäologischen Nachrichten wurde in Israel eine riesige Festung aus dem 12. Jahrhundert vor Christus entdeckt, die von Experten mit einer in der Bibel beschriebenen Struktur verknüpft wird.

In Japan wurde eine alte Grabstätte mit über 1.500 Leichen entdeckt, die in kreisförmigen Gräbern zerquetscht wurden.

Und ein Welpe, der seit der letzten Eiszeit im Permafrost aufbewahrt wurde, hat sich an einem der letzten Wollnashörner der Erde gefressen, bevor es seinen frühen Tod fand.

Haben Sie die interaktive Karte schon ausprobiert? Lass es uns in den Kommentaren wissen …

Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Sun Online Tech & Science-Team? bei tech @

Share.

Leave A Reply