Firefox Preview 5.0 und Beta 76 unterstützen wieder Progressive Web Apps

0

Im Play Store sind die neuen Versionen aktuell noch nicht angekommen, sollten dort aber in Kürze aufschlagen

So hievt etwa Chrome die Websites in den App Drawer in Form von generierten APKs, während Firefox einfach Homescreen-Shortcuts hinzufügt.

Offline-Unterstützung und Push-Nachrichten funktionieren aber so, wie man das erwarten würde.

Zudem ist nun auch der Bild-im-Bild-Modus für Web-Videos zurück.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Auch unterstützen die Firefox Preview 5.

0 und die Beta 76 nun fünf neue Erweiterungen: NoScript, HTTPS Everywhere, Privacy Badger, Dark Reader und Search by Image.

Im Nightly Channel werden sie allerdings schon seit längerer Zeit unterstützt.

Die Firefox Preview 5.

0 und die Beta 76 für Android unterstützen nun wieder Progressive Web Apps und auch mehr Erweiterungen.

Somit schreitet man mit der Auffrischung des Browsers voran.

Solltet ihr die Möglichkeit haben eine aufgerufene Website zu eurem Homescreen hinzuzufügen, dann weist euch Firefox darauf hin.

Man verfährt aber etwas anders als andere Browser.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply