Forscher trainieren Hunde, das Coronavirus zu riechen

0

Der Nachweis von COVID-19 war das Ziel einer neuen, auf Hunde ausgerichteten Studie, die im April 2020 in Großbritannien durchgeführt wurde.

Wissenschaftler der London School of Hygiene and Tropical Medicine (LHTSM) glauben, dass sie eine echte Chance haben, Hunde so auszubilden, dass sie die Krankheit beim Menschen erkennen können.

Der Entwurf dieses Projekts lässt vermuten, dass diese Hunde in nur zwei Monaten, hier im Jahr 2020, eingesetzt werden sollen.Die LSHTM-Abteilung für Krankheitsbekämpfung hat schon früher an Projekten wie diesem gearbeitet.

Die LSHTM arbeitete mit der Wohltätigkeitsorganisation Medical Detection Dogs (MDD) zusammen, um Hunde für die Erkennung von Malaria auszubilden.

Hunde wurden auch erfolgreich darauf trainiert, ein breites Spektrum von Substanzen (wie Drogen) und Elementen zu erkennen, die im Körper von Menschen vorkommen, ungeachtet von Krebs und Krankheiten.Der Leiter der LSHTM-Abteilung für Krankheitskontrolle, James Logan, deutet an, dass sich das Projekt in einem frühen Stadium befindet.

Wir wissen, dass Krankheiten Gerüche haben – einschließlich Atemwegserkrankungen wie Grippe – und dass diese Gerüche in der Tat recht unterschiedlich sind”, sagte Logan in einem CityLab-Interview.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es besteht eine sehr, sehr gute Chance, dass Covid-19 einen spezifischen Geruch hat, und wenn dies der Fall ist, bin ich wirklich zuversichtlich, dass die Hunde diesen Geruch lernen und ihn erkennen können”.Die Gruppe hat derzeit “vier oder fünf” Hunde, die bereit sind, in dieser Minute ins Training zu gehen.

Wenn wir in der Lage wären, sie innerhalb von ein oder zwei Monaten einzusetzen, könnten wir vielleicht 4.000 bis 5.000 Menschen pro Tag untersuchen”, so Logan.

Diese Hunde würden potenziell eingesetzt, um Schüler beim Betreten von Schulen, medizinisches oder Pflegepersonal oder Personen zu überprüfen, die andere Bereiche betreten, die potenziell als Petrischale zur Verbreitung von Krankheiten dienen könnten – wie Flughäfen.Im Rahmen der mit diesem Projekt verbundenen Crowdfunding-Kampagne sammeln sie in einem ersten Schritt Geruchsproben von Menschen, die mit COVID-19 infiziert sind, sowie Kontrollproben…..

Share.

Leave A Reply