Galaxy Chromebook und sein 4K-Bildschirm sind jetzt in den USA erhältlich

0

Mit dem Anstieg der Internet-Nutzer haben auch die Käufe von Computern und insbesondere von Laptops in den letzten Wochen und Monaten zugenommen.

Dies ist vor allem durch die Notwendigkeit verbunden, während der Quarantäne- und Shelter-in-Place-Perioden Arbeit mit nach Hause zu nehmen.

Leider fiel das aus dem Startfenster vieler neuer Notebook-Computer, die erst letzte Woche angekündigt wurden.

Das Galaxy Chromebook wurde jedoch bereits im Januar angekündigt, und erst jetzt landet es in den USA, um den Benutzern von Chrome OS eine elegante, aber teure Option zu bieten.Das Samsung Galaxy Chromebook ist zugegebenermaßen eine der hübscheren Optionen in dieser Geräteklasse, besonders wenn man die Farbe Fiesta Red in Betracht zieht.

Es ist jedoch nicht alles zu sehen, da es auch einige High-End-Features aufweist, angefangen mit dem Intel Core i5-10210U-Prozessor der 10.

Generation, der leider mit einer moderaten Menge an Arbeitsspeicher von nur 8 GB gepaart ist.So viel Leistung wird benötigt, um den 13,3-Zoll-4K-Bildschirm zu betreiben, der sich rückwärts dreht, um sich vom Laptop in ein Tablett zu verwandeln.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die letztere Form ist perfekt für die Zeiten, in denen man mit dem Samsung-Stift, der sich bequem im Inneren des Geräts versteckt, etwas kritzeln muss.

Kein Verlieren des Stockes oder gar Aufladen des Stockes mehr.Diese Kombination von Hardware-Features macht das Galaxy Chromebook ein wenig einzigartig unter den Chrome OS-Brutern.

Nur wenige davon, selbst die von Google, unterstützen die Eingabe mit dem Stift auf einem hochwertigen und hochauflösenden Computergerät.

Andererseits hat Chrome OS selbst nicht so viele Anwendungen, um diese auszunutzen, wenn nicht die Tatsache, dass es auch einige Android-Anwendungen unterstützen kann.Das Galaxy Chromebook wäre wahrscheinlich perfekt gewesen, wenn es nicht mit einem saftigen Preisschild von 999,99 Dollar versehen worden wäre.

Ja, Samsung bietet einen Eintauschkredit an, der….

Share.

Leave A Reply