Galaxy M31 bringt vier Kameras und einen riesigen Akku nach Großbritannien

0

Die Premium-Handys Galaxy S und Galaxy Note von Samsung stehen oft im Rampenlicht, aber sie sind kaum die einzigen Smartphones von Samsung.

Meistens hört man von Geräten aus der Galaxy M-Familie nur im Zusammenhang mit Märkten wie Indien, EMEA und Südostasien.

Von Zeit zu Zeit machen sich jedoch einige von ihnen auf den Weg zu dem, was einige als “große” Märkte bezeichnen, wie zum Beispiel diese Galaxie M31, die gerade an den Küsten des Vereinigten Königreichs gelandet ist.Der Start der Galaxy M31 wird leider im Schatten der Galaxy S20-Serie stehen, aber ein Vergleich der beiden ist wirklich sinnlos.

Letzteres ist ein super teures Vorzeigemodell, das sich vielleicht nicht viele in diesen unsicheren Zeiten leisten können.

Das Galaxy M31 soll also die Verbraucher davon abhalten, den Samsung-Faltbereich für erschwinglichere Mobiltelefone zu verlassen.Was Samsung wirklich möchte, dass man sich auf die 64-Megapixel-Hauptkamera der Galaxy M31 konzentriert.

Hinzu kommen ein 8-Megapixel-Ultraweitwinkel-Shooter mit 123 Grad, ein 5-Megapixel-Makro, keine Telekamera, und ein 5-Megapixel-Tiefensensor.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Und schließlich ist selbst der Akku des Galaxy S20 Ultra diesem 6.000 mAh-Gehäuse nicht gewachsen..

Share.

Leave A Reply