Galaxy Note 20 Lochkamera könnte einen Statusindikator um sie herum haben

0

Der Drang, alle Einfassungen um den Bildschirm herum zu verbannen, hat zu einigen Opfern geführt, während die Hersteller versuchen, herauszufinden, wie sie das, was sie herausgeschmissen haben, am besten zurücksetzen können.

Wir warten noch immer auf den Tag, an dem aus Kameras mit Unterbildschirm endlich etwas wird, aber bis dahin müssen wir uns mit Kerben und Ausschnitten begnügen.

Letzteres hat leider zu noch weniger Hardware, wie LED-Anzeigen, geführt.

Samsung hat vielleicht eine Lösung für letzteres, und es ist etwas, das von Drittanbieter-Apps bereits vor einer ganzen Weile versucht wurde.Das Vorhandensein der Stanzlochausschnitte, das von Samsung als “Infinity-O”-Design bezeichnet wird, hat ironischerweise zu einigen kreativen Möglichkeiten geführt, diesen Raum zu nutzen.

Zuerst kamen die Tapeten, die dieses Loch entweder verdeckten oder sogar als Teil des Entwurfs verwendeten.

Einige haben auch Benutzerschnittstellen geschaffen, die um diese Löcher herumgingen, wobei meist ein Ring verwendet wurde, um den Akkustand des Telefons anzuzeigen.Das jüngste Patent von Samsung baut auf dieser Idee auf, geht aber einen generischeren Weg.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die darin beschriebene Statusanzeige könnte für alles Mögliche verwendet werden, von einem Countdown-Timer der Kamera bis hin zu einer immer sichtbaren Anzeige des Download-Fortschritts.

Grundsätzlich könnte dort jede Art von Status angezeigt werden, der den Zeitablauf oder den Prozentsatz der Fertigstellung anzeigt.Was die Idee von Samsung etwas anders macht, ist, dass sie nicht immer die Form eines Rings um das Loch hat.

Bei Doppelkameras wie der Galaxy S10 Ultra kann der Indikator nur ein kleiner Streifen unter oder neben den Kameras sein.

Andere Entwürfe umfassen ein Quadrat, das ein kreisförmiges Loch umgibt, während ein anderer eine größere, längliche Fläche in der Mitte hat.<img data-attachment-id="619955" data-permalink="https://www.slashgear.com/galaxy-note-20-punch-hole-camera-could-have-a-status-indicator-around-it-10619953/smartphone-camera-status-indicator/" data-orig-file="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/05/1589174527_754_Galaxy-Note-20-punch-hole-camera-could-have-a-status-indicator.jpg" data-orig-size="1280,888" data-comments-opened="0" data-image-meta='{"aperture": "0", "credit":"", "camera":"", "caption":"", "created_timestamp": "0", "copyright":"", "focal_length": "0", "iso": "0", "shutter_speed": "0", "title":"", "orientation": "0"}' data-image-title="smartphone-camera-status-indicator" data-image-description="" data-medium-file="https://cdn.slashgear.com/wp-content/uploads/2020/05/smartphone-camera-status-indicator-552×383.jpg" data-large-file="https://cdn.slashgear.com/wp-content/uploads/2020/05/smartphone-camera-status-indicator-1153×800.jpg" src="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/05/1589174527_754_Galaxy-Note-20-punch-hole-camera-could-have-a-status-indicator.jpg"Obwohl das Patent nicht sofort bedeutet, dass Samsung ein solches Feature übernehmen wird, zeigt es zumindest, dass Samsung daran denkt, über einen von ihm geschaffenen Designtrend zu iterieren.

Das tut,….

Share.

Leave A Reply