Garmin quatix 6X Solar: Neue Smartwatch mit Solaraufladung

0

Man übernehme dabei die wichtigsten Eigenschaften der fenix 6X Pro Solar und ergänze spezielle Boots-, Angel-, Kreuzfahrt- und Segelfunktionen.

Integrierte Aktivitätsprofile für weitere Sportarten wie Kajakfahren, Kanufahren, Skifahren, Golfen sind ebenfalls an Bord.

Grundsätzlich steht man da dann natürlich der bereits im April veröffentlichten quatix 6 nahe, über die ich schon gebloggt hatte.

Siehe auch dieser Vergleich mit den wichtigsten Eckdaten:

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Garmin bietet mit der neuen quatix 6X Solar eine neue Smartwatch für Wassersportler an.

Wie der neue Namenszusatz schon verrät, so kommt hier eine Solar-Auflade-Linse zum Einsatz.

Sie kann also Sonnenlicht nutzen, um die Laufzeit zu verlängern.

Es handelt sich dabei um Garmins erste Marine-Smartwatch, welche Solaraufladung einbezieht.

Das lässt man sich allerdings auch ordentlich etwas kosten – 1.

149,99 Euro veranschlagt Garmin nämlich für die quatix 6X Solar.

Kompatible Autopiloten können direkt über die Uhr gesteuert werden.

Wie ihr schon herauslest, so richtet sich die Garmin quatix 6X Solar aber eben wirklich an etwas ambitioniertere Wassersportler mit ihren speziellen Features.

Und das spiegelt sich dann eben auch im Preis wider.

Der Screen ist also etwas größer geworden und löst etwas höher auf, dennoch ist die quatix 6X Solar leichter als die quatix 6.

Zudem soll sich eben die Laufzeit erhöhen.

Vorinstallierte topografische Karten und Unterstützung von optionalen BlueChart-g3-Seekarten mit optimierter Kartendarstellung sind auch hier eine Kernfunktion.

Garmin Pay und integrierter Musikspeicher mit Kompatibilität für Spotify, Deezer und Amazon Music, der PulseOx-Akklimatisierungssensor zum Überwachen der Blutsauerstoffsättigung und Body Battery zur Energieüberwachung sowie Konnektivität mit kompatiblen Garmin-Kartenplottern und weiteren Produkten sowie Empfang von Smart Notifications, ein optimierter Regatta-Segelassistent mit virtueller Startlinie, Distanz zur Startlinie plus schließlich ein Countdown-Timer und Wendeassistent werden abermals von Garmin genannt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply