Google Assistant: Google experimentiert mit Voice-Match-Unterstützung beim Bezahlen per Smartphone herum

0

Ich kann die Funktion hier auf keinem Gerät finden, vielleicht gibt es ja bei euch jemanden, der mehr Informationen liefern kann, ob und wie gut das Ganze dann schon funktioniert.

Ich vermute aber mal stark, dass der Personenkreis derzeit noch auf die USA beschränkt bleibt.

Wer zum erlesenen Teil der Tester gehört, findet in den Einstellungen des Google Assistant im Bereich Zahlungen und Sicherheit einen neuen Punkt „Confirm with Voice Match“, der sich optional aktivieren lässt Das Ganze soll als zusätzliche Option gedacht sein, um sich zu verifizieren, statt beispielsweise immer den Fingerabdruck einscannen zu müssen

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bislang handle es sich aber noch um einen äußerst eingeschränkten Test mit einem kleinen Nutzerkreis, das Bezahlen mit der eigenen Stimme als Nachweis funktioniere dann aktuell auch ausschließlich bei In-App-Käufen und beim Bezahlen in Restaurants.

Die entsprechenden Support-Dokumente sind bereits aktualisiert worden.

Wie man sich seitens Android Poilce mittlerweile auch durch Google offiziell hat bestätigen lassen, so wird gerade ein neues Feature getestet, welches dafür sorge, dass man beim Bezahlen mit dem Smartphone den Google Assistant und dessen Voice-Match-Funktion zum Verifizieren seiner Person nutzen kann.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply