Google Assistant: Native Unterstützung für Fernseher, Set-Top-Box und Fernbedienungen

0

Neben Schnittstellen wie Eingabemethoden oder der Wiedergabesteuerung kann für solche Geräte auch die Lautstärke mittels Sprachbefehl geregelt, sowie das Gerät ein- und ausgeschaltet werden

Diverse Fernseher mit Android TV – wie auch die Nvidia Shield – hatten bereits eine Schnittstelle für die Steuerung mittels des Google Assistant.

In den USA hat unter anderem auch die Logitech Harmony vom Typus Fernbedienung eine Sprachsteuerung für den Google Assistant.

Ab sofort sollten die drei neuen Gerätetypen sämtlichen Geräteherstellern zur Verfügung stehen, sodass wir künftig vielleicht einige mehr mit Unterstützung für den Google Assistant sehen werden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ich für meinen Teil bin gespannt, ob die Logitech Harmony dann auch endlich eine deutschsprachige Unterstützung mitbringt.

Der Google Assistant unterstützt verschiedene Gerätetypen, welche per Sprache gesteuert werden können.

Vom smarten Leuchtmittel bis hin zu Rollläden ist da eine Bandbreite von über 60 Gerätetypen verfügbar.

Erst kürzlich wurden der Liste mit nativ unterstützten Gerätetypen verschiedene Sensoren hinzugefügt.

Nun fügt man ebenfalls eine native Schnittstelle für Fernseher, Set-Top-Boxen, sowie Multimedia-Fernbedienungen hinzu.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply