Google Camera Go App könnte HDR auf budgetierte Android-Handys bringen

0

Google ist ein großer Fan davon, Probleme mit Software zu lösen, anstatt weitere Hardware hinzuzufügen.

Das war der Grund, warum das erste Pixel-Handy nur eine Kamera hatte, aber immer noch diejenigen übertraf, die zwei oder mehr hatten.

Der einzige Haken an dieser Lösung ist, dass die Software immer noch auf einer Hardware laufen muss, die leistungsfähig genug ist, um die notwendigen Berechnungen durchzuführen.

Deshalb ist es unglaublich, aber auch aufregend zu hören, dass die bescheidene Camera Go-Anwendung eine ziemlich schwere softwarebasierte HDR-Verarbeitung auf billige und weniger leistungsfähige Android Go-Handys bringen könnte.Fairerweise muss man sagen, dass die Android-Go-Telefone heutzutage weit von den Einstiegstelefonen vergangener Zeiten entfernt sind.

Dank der Fortschritte in Technologie und Herstellung sind diese preisgünstigen Telefone heute sehr leistungsfähig, vielleicht genug, um einige schwere Rechenvorgänge durchzuführen, einschließlich der Kombination mehrerer Aufnahmen desselben Objekts, die mit unterschiedlichen Belichtungen gemacht wurden.

Mit anderen Worten, was Kameraapplikationen als “HDR” bezeichnen.Google Camera App-Modder haben sich tief in die neue Camera Go App vertieft, um zu prüfen, wozu der bescheidene Neuzugang zur Go-Familie wirklich in der Lage ist.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Stellen Sie sich ihre Überraschung vor, als sie sahen, was praktisch ein HDR-Modus ist, der sich unter einem “Detail Enhance”-Schalter verbirgt.

Wenn man bedenkt, wie wenige Funktionen die App hat, ist dies in der Tat ein unerwarteter Fund.Es deutet darauf hin, dass Google möglicherweise einen Weg gefunden hat, die spärlichen Ressourcen der Android Go-Telefone zu nutzen, um dies zu erreichen.

Das oder es ist zuversichtlich, dass diese Telefone über genügend Hardware-Muskeln verfügen, um das zu unterstützen, was bei Smartphones praktisch üblich geworden ist.

Es wird definitiv dazu beitragen, Android Go-Handys trotz ihrer sehr grundlegenden Funktionen attraktiver zu machen.Camera Go ist derzeit offiziell nur für das neue Nokia 1.3 und seine einzige 8-Megapixel-Kamera erhältlich.

Google hat versprochen, dass es seinen Weg zu anderen….

Share.

Leave A Reply