Google entfernt Podcast Addict aus dem Play Store

0

Schaut man sich hingegen die Podcast-Suche von Google selbst an, dann wird man feststellen, dass das Unternehmen auch zahlreiche anzeigt, die das Virus referenzieren – ich vermute einmal, dass diese nicht alle „behördlich erlaubt“ sind.

Ebenfalls vermutlich wird da ein Algorithmus gegen Podcast Addict versagt haben.

Google wird sicher bald wieder die App in den Store lassen – hoffentlich auch mit allen Bewertungen.

Derzeit verweist der Entwickler auf den Sideload, wobei Bestandsnutzer natürlich die App weiterhin auf dem Smartphone behalten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Podcast Addict, eine der älteren und beliebtesten Podcasts-App im Google Play Store, ist momentan in eben jenem nicht zu finden.

Google hat die App rausgekegelt, wieder einmal.

Laut Entwickler Xavier Guillemane hat Google die App entfernt, da sie in den Metadaten das Coronavirus benutze, dies aber ohne ausdrückliche Erlaubnis von Behörden aufgrund der neuen Play-Store-Verordnungen nicht mehr erlaubt sei.

Das ist natürlich bei einer solchen App recht quatschig, denn Podcast Addict selbst bietet diese Inhalte ja nicht an, sondern verweist lediglich im Podcast-Index auf die Inhalte.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply