Google Kalender: Unterstützung für profilübergreifende Ansicht von Privat- und Arbeitskalendern wird vorbereitet

0

Bislang blieb es hier jedoch bei den Code-Schnipseln, im Live-Zustand wurde das Feature bislang noch nicht entdeckt Möglich, dass Google dazu serverseitig nochmal etwas freischalten muss

In Android 10 hat Google da wohl bereits nachgebessert und eine Anzeige des Arbeitskalenders im persönlichen Kalender und umgekehrt hinzugefügt.

Lediglich zum Bearbeiten der jeweiligen Termine muss noch zwischen den Profilen gewechselt werden.

Voraussetzung ist ein entsprechender Kalender, der diese Schnittstelle auch unterstützt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Hinweise auf eine Unterstützung fanden nun die Kollegen von XDA bei Nachforschungen im aktuellen Google-Kalender (Version 2020.

14-1).

Unter Android gibt es die Möglichkeit, mittels Arbeitsprofilen die private und berufliche Nutzung des Smartphones voneinander abzuschotten.

Bei Kalendern ist es nicht unbedingt sinnvoll, doppelt Buch zu führen, so wie es derzeit noch vonnöten ist: Kalender im privaten und im beruflichen Profil werden nicht miteinander synchronisiert – eine Überschneidung, also Termine aus beiden Umfeldern in Einklang zu bringen, ist auf diese Weise sicherlich etwas umständlich.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply