Google Lighthouse: Analyse von Webseiten nun auch mit Firefox-Add-On

0

Nach Installation des Plugins gibt es neben der Performance auch weitere Kategorien zur Auswahl für eine Analyse.

Weiterhin kann man wählen, ob die Mobile- oder die Desktop-Webseite analysiert werden soll.

Nach einem simplen Klick wird dann der Bericht erstellt, welcher neben einer Bewertung der verschiedenen Kategorien auch konkrete Ladezeiten sowie Lösungsvorschläge liefert.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der ein oder andere Betreiber einer Webseite dürfte sicherlich von Zeit zu Zeit die Performance mittels eines Tools überprüfen, um diese weiter zu optimieren.

Google stellt hier mit PageSpeed Insights eine entsprechende Webseite zur Prüfung zur Verfügung.

Parat hat man mit Lighthouse auch ein Open-Source-Tool, dessen Quellcode auch auf Github bereitsteht.

Neben der Nutzung über Node CLI steht ein Add-On für den Chrome-Browser und nun auch für Firefox zur Verfügung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply