Google Meet: Displays lassen sich bei Inaktivität automatisch abschalten

0

Google hat sich dafür eine Lösung einfallen lassen, die G-Suite-Administratoren ab sofort nutzen können.

So findet man nun eine Einstellung vor, die die Displays automatisch abschalten lässt, wenn sie nicht in Benutzung sind.

Eigentlich verwunderlich, dass so eine einfache Sache nicht schon ewig vorhanden ist.

Wie man das Ganze einstellt, erklärt Google auf einer Support-Seite.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Nicht in allen, aber in dem einen oder anderen Unternehmen kommt sicherlich Googles Videokonferenz-Lösung Google Meet zum Einsatz.

Um das Tool zu nutzen, kann man sich im Meeting-Raum auch Displays hinstellen, die häufig an sind, auch wenn der Raum oder Google Meet aktuell gerade nicht in Benutzung ist.

Die Folge ist ein sinnloser Stromverbrauch, der später in der Rechnung des Stromanbieters wahrscheinlich weniger auffällt, aber dennoch nicht wirklich sinnvoll ist.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply