Google Play Store-Richtlinien werden an die COVID-19-Pandemie angepasst

0

Smartphones sind zu einem wesentlichen Bestandteil des modernen Lebens geworden, aber da sie zu Hause festsitzen, wurden sie noch kritischer.

Da jedoch immer mehr Menschen auf das Internet und mobile Geräte angewiesen sind, wird es immer wichtiger, diese Orte nicht nur vor Malware, sondern auch vor Fehlinformationen zu schützen.

Als Reaktion auf die globale Situation nimmt Google einige Änderungen an seinen Google Play-Regeln vor, insbesondere bei Apps, die sich auf den COVID-19-Coronavirus beziehen.Es ist tragisch und enttäuschend, aber auch nicht überraschend, dass es immer Menschen geben wird, die versuchen werden, eine Situation entweder zu ihrem Vorteil oder zu ihrer Unterhaltung auszunutzen, oft auf Kosten anderer.

Sogar in einer großen Tragödie wie der gegenwärtigen Pandemie wird es Websites und Apps geben, die irreführende oder sogar schädliche Informationen anbieten werden.Um die Verbreitung solcher Apps zu verhindern, implementiert Google eine spezielle Regel für alle Android-Apps die Verweise COVID-19 oder verwandte Begriffe in ihrem Shop-Listing.

Wenn die App nicht von einer Regierungsbehörde oder einer Organisation des öffentlichen Gesundheitswesens stammt, wird sie nicht für die Aufnahme in den Google Play Store genehmigt.

Leider wird dies auch gut gemeinte Anwendungen von Drittanbietern verhindern, die versuchen, dieselben Informationen aus denselben Quellen auf eine andere Art und Weise oder in einer anderen Präsentation bereitzustellen.Google warnt die Entwickler auch davor, dass die Überprüfung von Apps länger als üblich dauern wird, möglicherweise 7 Tage oder mehr.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Dies ist auf Googles eigene reduzierte Belegschaft zurückzuführen, die nun die gleiche Menge an Last mit weniger verfügbaren Mitarbeitern bewältigen muss.

Dies scheint jedoch nur für Apps zu gelten, die eine manuelle Überprüfung der Apps erfordern, obwohl auch die Situationen, die dies rechtfertigen, nicht ganz in Stein gemeißelt sind.

Gleichzeitig gibt Google den Entwicklern auch ein bisschen mehr Stimme, wenn sie plötzlich….

Share.

Leave A Reply