Google: WordPress-Plugin SiteKit sollte dringend aktualisiert werden

0

Im Dezember 2018 brachte Google ein WordPress-Plugin auf den Markt.

Nutzer von WordPress sollten so schnell die Gelegenheit haben, ihre Seite mit Google-Diensten zu verzahnen.

Mal wieder eines dieser halbherzigen Projekte von Google, leider muss ich sagen – ich war damals mal kurze Zeit Tester.

SiteKit heißt das Plugin und Update-Faule WordPress-Nutzer, die es einsetzen, sollten es wacker aktualisieren.

Es wurde mittlerweile eine aktuell offengelegte Sicherheitslücke gepatcht, die dazu führen könnte, dass Angreifer Zugriff auf eine Website in der Google-Suchkonsole erhalten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Besitzerzugriff ermöglicht es einem Angreifer, Sitemaps zu ändern, Seiten aus den Ergebnisseiten der Google-Suchmaschinen (SERPs) zu entfernen oder Black-Hat-SEO-Kampagnen zu erleichtern.

Aktualisiert also beim Einsatz auf SiteKit 1.

8.

0.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply