Googles Kommunikations-Apps werden nun von einem Team entwickelt

0

Gegenüber dem Medium The Verge gibt es auch ein Statement von Google:

Javier Soltero, der bereits als Vizepräsident und General Manager für die G Suite arbeitete, wurde nun auch zusätzlich mit der Leitung von Messages, Duo und der Telefon-App auf der Android-Plattform betraut.

Soltero leitet nun also die Teams für alle Kommunikationsplattformen von Google.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Googles Strategie in Sachen der Messenger, bzw.

der Kommunikation war in den letzten Jahren eher sehr bescheiden.

Viele nicht nachvollziehbare Entscheidungen, zahlreiche Apps kamen und gingen.

Nun könnte es anders werden, denn bei Google kommen die Messenger-Apps Duo, Messages und die Telefon-App unter eine Haube.

Nicht technisch, zumindest erst einmal nicht, aber in Sachen Team.

Wir bringen alle kollektiven Kommunikationsprodukte von Google unter einer Führung und einem einheitlichen Team zusammen, das von Javier Soltero, VP und GM der G Suite, geleitet wird. Javier Soltero wird im Geschäftsbereich Cloud bleiben, aber auch dem Führungsteam unter Hiroshi Lockheimer, SVP of Platforms and Ecosystems, beitreten. Abgesehen von dieser Aktualisierung gibt es keine weiteren personellen Veränderungen, und Hiroshi wird weiterhin eine wichtige Rolle in unseren laufenden Partnerschaftsbemühungen spielen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply