Honda HRR Gas Rasenmäher Bewertung: Winterwünsche für Sommer Zuverlässigkeit

0

Ich begann diese Bewertung zu schreiben, als ich vor ein paar Saisons anfing, einen Honda HRR Schubmäher zu verwenden. Als dieser Überprüfungsprozess begann, ging ich davon aus, dass er wie jeder andere sein würde. Ich war es gewohnt, Dinge wie Smartphones und Computer zu überprüfen – Geräte, von denen für den Durchschnittsbürger nicht erwartet wird, dass sie länger als ein paar Jahre halten. Aber das sollte sein keine durchschnittliche Bewertung – Bei dieser Bewertung ging es um mehr als nur eine Maschine.

Eine Maschine im Sommer, eine im Winter

Hier lebte ich im Winter 2019/2020 in einem Haus, in dem ich für die Schneeräumung verantwortlich war, wenn wir starkem Schneefall ausgesetzt waren. Dies beinhaltete Schneedienst für einen Bürgersteig in der Stadt, eine beträchtliche Auffahrt und Wege im Hinterhof, damit mein Hund ihr Geschäft machen konnte. Ich begann mit einer Schaufel und stellte sehr schnell fest, dass ich nicht in meinem Element war.

Angesichts der Prognosen und der jüngsten Geschichte des starken Schneefalls in dem Gebiet, in das ich gezogen war – Fargo, ND – musste ich die Kugel beißen. Ich habe eine einstufige 22-Zoll-208-cm3-Gas-Schneefräse von Briggs & Stratton gekauft.

Diese Maschine sah so aus, als würde sie die Menge an Arbeit bewältigen, die ich erledigen musste. Meine Entscheidung wurde größtenteils aufgrund der Verfügbarkeit getroffen. Aufgrund des relativ schnellen Wintereinbruchs und der großen Schneemengen war die Auswahl an Ladeneinheiten gering. Dies schien meine beste Wahl für das Geld zu sein, das ich ausgeben wollte.

Nach mehreren Schneefällen wurde ich daran erinnert, dass ich meinen eigenen Ratschlägen bei Einkäufen jeglicher Art folgen sollte:

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

1. Wenn ein Produkt online überprüft werden kann, wurde es wahrscheinlich online überprüft
2. Man sollte kein Produkt für mehr als ein paar hundert Dollar allein mit einer Bewertung im Geschäft kaufen

Ich bereute den Kauf, als sich der Schneedeflektor löste und ich die gesamte Apparatur einer Jury unterziehen musste, wenn ich irgendwo anders als geradeaus (oder geradeaus!) Schnee blasen wollte. Das Gebläse war bisher relativ zuverlässig, aber ich wirklich hätte meine Hausaufgaben machen sollen, und ich hätte vielleicht besser bei einer Marke einkaufen können, die sich für mich bereits in der Vergangenheit als zuverlässig erwiesen hat.

Der Honda-Rasenmäher, den ich verwendet habe, war für mich nicht besonders bemerkenswert, bis mir das klar wurde Diese Einfachheit war seine Stärke. Wenn man nicht viel über den Rasenmäher nachdenken musste, funktionierte er. Es hatte monatelang und monatelang einwandfrei funktioniert.

Honda HRR Rasenmäher

Die Situation mit der Schneefräse brachte mich zum Nachdenken: Ich musste es nie ein einziges Mal tun Hör auf, Gras zu schneiden weil sich ein Teil des von mir verwendeten Honda-Rasenmähers gelöst hat. Für zwei volle Frühjahrs- und Sommersaison habe ich einen Honda HRR Rasenmäher verwendet ohne ein einziges Problem.

Offensichtlich sind Rasenmähen und Schneetreiben zwei verschiedene Arten von Arbeit. Aber sie nehmen die gleiche Zeit für eine Person in Anspruch, die für die Gartenarbeit verantwortlich ist. Idealerweise sollten sie die gleiche Aufmerksamkeit erhalten, wenn es darum geht, eine Hardware zu finden, die sowohl der Aufgabe gewachsen als auch zuverlässig genug ist, um diese Aufgabe Saison für Saison zu erledigen.

Um meinen Rasen in zwei verschiedenen Häusern über zwei verschiedene Sommer zu mähen, benutzte ich den Honda HRR 216PKA (AKA HRR216PKAA). Honda bringt von Zeit zu Zeit verschiedene Modelle auf den Markt, aber die Grundlagen im HRR-System bleiben hier gleich. Dieser spezielle Mäher hatte die folgenden Hauptmerkmale:

• 21-Zoll-Mähdeck
• 3-in-1-Clip-Director
• Schwungradbremse
• Feste Drossel
• Auto Choke System

Dieser Mäher war 60,4 Zoll lang und 23 Zoll breit, mit einer Gesamthöhe von 39,9 Zoll. Dieser Mäher hatte ein supereinfaches einstellbares Mähhöhensystem mit Optionen zwischen 1-1 / 8 und ungefähr 4 Zoll.

Dieser Mäher kann mit gesenktem Griff aufbewahrt werden – das ist unglaublich hilfreich für Situationen wie den Umzug von einem Haus in ein anderes. Oder Lagerung über einen langen Winter.

Der gesamte Maschinenzugang für diesen Mäher war einfach. Das Auswechseln des Luftfilters war so einfach wie das Herunterdrücken von zwei Laschen, das Entfernen einer Plastikabdeckung und das Auswechseln des Filters – kein Schweiß. Ähnlich einfache Prozesse waren für andere Teile vorhanden, die möglicherweise, aber wahrscheinlich nicht ersetzt werden müssen.

Die überwiegende Mehrheit der Zeit, in der ich diesen Mäher benutzte, war er auf Mulchen eingestellt. Das Umschalten zwischen Mulch und Beutel war so einfach wie ein Druck und ein Wechsel. Das Reinigen dieses Mähers war so einfach wie das Anheben des vorderen Endes und das Ausbürsten von festsitzendem Gras und das anschließende Öffnen der hinteren Tür, um den Rest zu erhalten.

Einpacken

Ich wünschte, ich hätte mehr Nachforschungen über meinen Kauf einer Schneefräse angestellt, aber der Honda HRR erwies sich als zuverlässig. Dieser Rasenmäher erwies sich als so äußerst zuverlässig und problemlos Ich habe mich diesen Winter mehrmals nach seiner Einfachheit in einer Schneefräse gesehnt. Und wann ist es besser, einen Mäher aufzusuchen als jetzt, wenn Sie die Wahl des Mülls haben?

Die Honda HRR-Einheit in diesem Test gehört zu einer Reihe von Mähern, die sich zu selbstfahrenden Einheiten wie den HONDA HRS- und HRX-Linien entwickelt haben. Honda stellt eine breite Palette verschiedener Modelle mit Preisen her, die ihren Merkmalen entsprechen.

Honda hat einen Platz in Rasenmähzubehör mit einem Wert herausgearbeitet, der die Kosten überwiegt. Die Zuverlässigkeit des Modells, das ich hier verwendet habe, hat mich von Hondas Platz als Marktführer bei Rasenmähern für die Massen überzeugt.

Share.

Leave A Reply