Honor Vision X1: Günstige 4K-Fernseher kommen auch nach Deutschland

0

In China ist man da schon mehr vorangeprescht, denn dort sollen die Honor Vision X1 mit 8K-Dekodierung ab dem 25.

Mai 2020 ausgeliefert werden.

Auch die Preise hat man dort schon bestätigt.

So kostet der 4K-TV mit 55 Zoll dort umgerechnet ca.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

296 Euro, während die Version mit 65 Zoll für etwa 424 Euro den Besitzer wechselt.

Auf Deutschland lassen sich jene Preisempfehlungen aber natürlich nicht 1:1 übertragen.

Honor bringt seine neuen TVs der Serie Vision X1 auch nach Deutschland.

Das hat der Hersteller in seiner deutschen Pressemitteilung mitgeteilt.

Hierzulande werden allerdings nur die Varianten mit 55 und 65 Zoll erscheinen – für den chinesischen Markt gibt es auch noch einen Ableger mit 50 Zoll Diagonale.

Leider fehlen uns auch noch Angaben zu dem Erscheinungszeitraum sowie den Preisen.

Nun heißt es auf weitere Informationen zum Launch in Deutschland warten.

Sobald uns Preise und Co.

vorliegen, reichen wir sie nach.

Ansonsten geizt Honor mit handfesten, technischen Daten.

Klar ist, dass die TVs vier Lautsprecher mit 10 Watt bieten, Motion Estimate und Motion Compensation (MEMC) unterstützen sowie HDR10 bieten.

HDR10+ und Dolby Vision glänzen aber durch Abwesenheit.

Auch decken die TVs 92 % des DCI-P3-Farbraumes ab.

Als Herzstück hält der SoC Honghu 818 her, während als Betriebssystem leider nicht etwa Android TV, sondern Hongmeng OS 1.

0 dient.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply