Hören Sie sich dieses mysteriöse Lamborghini-Brüllen an

0

Lamborghini arbeitet hart an seinem nächsten V12-Hyperauto, das die Rennstrecke zerstören soll. Bisher ist Lamborghini mysteriös in Bezug auf das Fahrzeug, das nur Einblicke in ein getarntes Fahrzeug bietet, das alle Gitter, Flügel und Gamaschen aufweist, die Sie von einem extravaganten Lamborghini-Hyperauto erwarten. Lamborghini hat ein Video des Autos im Test angeboten.

Wir sind uns zwar nicht sicher, ob die Lamborghini Squadra Corse-Kreation einen V12-Motor haben wird, aber für unsere Ohren klingt es sicherlich wie ein großer V12-Motor. Die Fahrt ist eine Verbindung zwischen dem hauseigenen Designzentrum des Lamborghini, bekannt als Centro Stile, und der Rennabteilung Squadra Corse.

Es wird erwartet, dass das Auto exklusiv für die Rennstrecke mit vielen Belüftungsöffnungen, Flügeln und Schaufeln für Abtrieb und Kühlung vorgesehen ist. Es wird erwartet, dass viel Kohlefaser das Gewicht niedrig hält. Während wir in diesem Video nicht in das Auto sehen können, zeigt eine Aufnahme eine offene Tür, die einen leichten und sehr minimalistischen Stil zu haben scheint.

Weitere Leckerbissen am Auto sind ein Hilfsrahmen aus Aluminium und ein selbstsperrendes Differential, das das Fahrverhalten verbessert, wenn sich das Fahrzeug den Grenzen nähert. Die Fahrt wird auf mittig blockierenden Rädern mit klebrigen Pirelli-Reifen rollen. Einige Gerüchte deuten darauf hin, dass das Auto möglicherweise auf Aventador basiert, und die Größe und die Tür im Scherenstil legen dies nahe.

Alle Details des Autos werden in den kommenden Monaten erwartet. Die Enthüllung soll im Sommer stattfinden. Dies setzt voraus, dass die Coronavirus-Pandemie die Veröffentlichung nicht verzögert. Wir wissen auch, dass das Auto ein Modell mit limitierter Auflage sein wird, und es ist sicher, dass alle ausverkauft sein werden, bevor es überhaupt enthüllt wird. Das Video ist kurz und eine Uhr wert, nur um das Dröhnen des Motors zu hören. Es klingt wie ein altes F1-Auto.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply