HP bringt neue Omen- und Pavilion-Notebooks, Monitore, Mäuse und mehr

0

Durch einen Thermopile-Sensor will man eine höhere Effizienz bei der Kühlung erreichen.

Passenderweise spendiert HP da auch seinem Omen Command Center zeitgleich ein Update

Das Omen 15 ist in Mica Silver oder Shadow Black erhältlich und setzt auf einen Bildschirm mit 15,6 Zoll, Auflösungen von bis zu 4K / UHD mit 120 Hz oder aber 1080p mit bis zu 300 Hz und Nvidia G-Sync Zur weiteren Ausstattung zählen je nach Wunsch bis zu Intel Core i7 H der zehnten Generation oder aber AMD Ryzen 7 H und auch bis zu Nvidia GeForce RTX 2070 Super (Intel-Variante) bzw RTX 2060 (AMD-Variante) Bis zu 32 GByte RAM und 1 TByte SSD-Speicherplatz sind ebenfalls auswählbar

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

HP haut heute nicht nur ein Produkt raus, sondern hat eine ganze Palette neuer Gerätschaften in Aussicht gestellt.

Dazu zählen unter anderem neue PCs- der Reihen Omen und Pavilion sowie Monitore und Mäuse.

Speziell Gamer, eine lukrative Zielgruppe für PC-Hersteller, nimmt man ins Visier.

Das auf dem Artikelbild zu sehende Omen 15 ist da etwa erwähntenswert, ein neues Gaming-Notebook, das ihr in unterschiedlichen Konfigurationen erhaltet.

Die Omen Vector Essential Mouse speckt etwas ab und unterstützt bis zu 7.

200 dpi.

Ihre Schalter sind auf eine Lebenszeit von bis 20 Millionen Klicks ausgelegt.

Wie ihr schon auf dem Bild erkennt, ist das Design aber dem großen Bruder extrem ähnlich.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply