Huawei Mate 40 soll Freiformlinsen verwenden, Kirin 1020

0

Die Huawei P40 ist gerade erst angekündigt worden, und natürlich hat die Gerüchteküche um das diesjährige Flaggschiff des nächsten Maats bereits begonnen, sich zu drehen.

Huawei’s Telefone haben in Fotobenchmarks und Rezensionen stets die Spitzenplätze belegt, aber Huawei scheint weit davon entfernt zu sein.

Sein nächster Trick wird sich nicht um den Bildsensor drehen.

Stattdessen wird sie den Fokus auf eine neue Freiformlinse legen.Erwarten Sie von Huawei, dass er Marketing-Schlagworte einfließen lässt, um zu erklären, was ein Freiformlinsen-Objektiv ist und wie es anders oder besser ist als das, was wir bereits haben.

In der Tat wird es viel Erklärungsarbeit leisten müssen, um die Idee selbst für den technisch versiertesten Smartphone-Nutzer verständlicher zu machen.

Das liegt daran, dass Freiformlinsen häufiger im Zusammenhang mit Korrektionsbrillen verwendet werden.Laut Ming-chi Kuo, dem Analysten, der eher für seine Apple-Prognosen bekannt ist.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das ist genau das, was Huawei später in diesem Jahr auf den Mate 40 setzen will.

Insbesondere die speziell angefertigten Optiken (von einem Standort als ein Stapel von Pringles in einer Dose beschrieben) werden dieselbe Technologie verwenden, um die Verformung zu minimieren, die bei herkömmlichen Weitwinkelobjektiven entsteht, insbesondere die sphärische Aberration.Das ist nicht die einzige große Veränderung, die auf das Huawei Mate 40 zukommt.

Es wird natürlich auch einen neuen Kirin-Prozessor geben, aber einen, der endlich den Sprung schaffen wird, den Huawei seit dem letzten Jahr verweigert hat.

Es wird erwartet, dass die Kirin 1020 in diesem Jahr die neuesten Cortex-A77- oder sogar unangekündigte Cortex-A78-Kerne verwenden wird.

Die im vergangenen Jahr angekündigte Kirin 990 hingegen blieb aus Gründen der Kosteneffizienz bei Cortex-A76 stehen.Diese Verbesserungen werden natürlich einem Huawei-Flaggschiff Ende 2020 ebenbürtig sein, auch wenn es nur die Aufrüstung der Kirin 1020 sein wird.

Dennoch wird Huawei höchstwahrscheinlich immer noch an der Spitze einiger Benchmarks stehen,….

Share.

Leave A Reply