iHeartMedia plant Podcast für die Eröffnungsreden von Prominenten im Jahr 2020

0

Das Audiounternehmen iHeartMedia plant einen speziellen Podcast für die Abschlussklasse 2020, die aufgrund der Coronavirus-Pandemie ihre Abschlussfeier verpassen wird.

Dieses Special wird aufgezeichnete Reden von zahlreichen Prominenten und bemerkenswerten Persönlichkeiten enthalten, darunter Chelsea Handler, Eli Manning, Hilary Clinton, Jimmy Fallon, John Legend und andere.Einige in der Abschlussklasse von 2020 haben ihre Frustration darüber zum Ausdruck gebracht, dass sie diesen Meilenstein ihres Lebens verpassen werden, zu dem in der Regel verschiedene Prominente und andere namhafte Persönlichkeiten gehören, die in großen Institutionen Eröffnungsreden halten.

Das wird in diesem Jahr aufgrund der Beschränkungen für große Versammlungen und des vielerorts vorzeitigen Abbruchs des Schuljahres nicht geschehen.Laut The Hollywood Reporter plant die Audiofirma iHeartMedia die Veröffentlichung eines Podcast-Specials mit dem Titel “Commencement: Speeches for the Class of 2020”.

Diese Audioproduktion wird Eröffnungsreden von einer großen Anzahl von Personen enthalten, darunter ehemalige Sportler, Musikkünstler, Fernsehpersönlichkeiten und Politiker.Die Reden werden vorab aufgezeichnet und richten sich an die Senioren, die sonst an den Abschlussfeiern in diesem Frühjahr teilnehmen würden.

Das Unternehmen sagte in einer Erklärung, dass sein Special den Absolventen Inspiration, Ermutigung und mehr bieten wird.iHeartPodcast-Präsident Conal Byrne sagte: “Dies sind die Redner, die unsere Absolventen bei ihren Feierlichkeiten in der realen Welt gehabt hätten, wenn die aktuellen Umstände nicht gewesen wären, und wir könnten nicht aufgeregter sein, sie durch diesen Podcast zusammenzubringen”.

Die Absolventen können das Podcast-Special ab dem 15.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Mai über iHeartRadio und andere Plattformen streamen..

Share.

Leave A Reply