Innr: Zigbee-Outdoor-Lightstrips sind nun verfügbar

0

Gedacht sind die Lightstrips für den Außeneinsatz z B im Garten Die Länge beträgt jeweils 2 bzw 4 Meter Ergänzt wird die Produktlinie von Gartenspots Die Spots sind sowohl einzeln als auch im Dreierpack erhältlich und lassen sich auf fünf Spots an einem Netzteil erweitern Alle genannten Outdoor-Produkte lassen sich in Zigbee-Netzwerken betreiben, sind also auch kompatibel zu Philips Hue

Aktuell ist das mit der Verfügbarkeit aber noch eine Sache, wenn ich da zu Amazon.

de blicke.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Dort gibt man für den Innr-Lightstrip OFL 140C nämlich keinen Lagerbestand an.

Laut Unternehmen sollen die Strips aber ab dem 12.

Juni großflächig zu haben sein.

Habt ihr also Interesse, könnt ihr eventuell ja schon einmal bestellen.

Die Preisspanne liegt zwischen 59,99 bis 139,99 Euro.

Felix hatte schon im Aprill 2020 über die neuen ZigBee-Outdoor-Leuchten und ihre Preise berichtet.

Bilder gab es sogar schon ab Februar, völlig neu sind die Produkte also beileibe nicht.

Eigentlich sollten sie auch schon im April auf den Markt kommen, da gab es aber offenbar am Ende Verzögerungen.

Wie Innr nun mitteilt, findet ihr die Outdoor-Lightstrips aber ab sofort im deutschen Handel.

Die Startersets sind ab sofort in einer Preisspanne zwischen 59,99 Euro und 139,99 Euro erhältlich.

Die Verlängerungen (OEC 120 – 2 Meter) kosten 14,99 Euro.

(OEC 150 – 5 Meter) ist zum Preis von 19,99 Euro erhältlich.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply