Jabra Elite 75t & Elite Active 75t können ab sofort individuelle Hörprofile anlegen

0

Neu ist aber auch die Funktion „MyControls“, die es euch nun an den genannten Modellen erlaubt die Tastensteuerung aus der App heraus umzubelegen.

Wie gesagt, für Apple iOS ist das Update schon da – für Android sollte es bald folgen.

Jabra habe laut eigenen Aussagen nämlich nicht wie andere Hersteller einen Hörtest bei einem externen Partner eingekauft, sondern ihn selbst für seine Kopfhörer entwickelt Da kommt dem Unternehmen zugute, dass man unter dem Dach von GN werkelt – und diese fertigen Hörgeräte, haben da also das notwendige Know-How

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ich denke aber, dass die Android-Version bald folgen sollte.

Nach dem Update der App soll die Funktion „My Sound“, welche euch einen Hörtest zur individuellen Abstimmung des Klangs durchführen lässt, auch an den Jabra Elite 75t und Jabra Elite Active 75t zur Verfügung stehen.

Ich fand das Feature bei einer Demonstration auf der CES 2020 sehr beeindruckend.

Jabra hatte mir gegenüber schon auf der CES 2020 in Las Vegas bestätigt, dass die individuelle Anpassung des Klanges dank spezieller Hörprofile, wie es aktuell bei den Elite 45h möglich ist, auch per Update für die Elite 75t (hier mein Test) und 75t Active (hier der Test von Felix) nachgereicht würde.

Jetzt ist es soweit, denn die App für Jabra Sound+ erhält das passende Update.

Leider ist es bisher nur im Apple App Store angekommen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply