JBL Boombox 2: 24 Stunden Musikbeschallung im 6-Kilo-Koloss

0

Die Unterschiede zum Vorgänger scheinen im Detail zu liegen, bei der Boombox 2 setzt man wohl auf neue Materialien und hat somit unter anderem die Griffigkeit des Henkels überarbeitet Auch einen stolzen Preis ruft man auf: 499 Euro soll die JBL Boombox 2, welche ab sofort verfügbar ist, kosten Wen die Neuerungen nicht locken, der ist wohl mit der Vorgänger-Variante besser bedient: Diese bringt es inzwischen auf einen Preis von unter 300 Euro

Im Inneren stecken dann zwei Hochtöner (0,75 Zoll), sowie 2 Tieftöner (4 Zoll).

40 Watt entlockt man dem Lautsprecher im stromgebundenen Betrieb, im Akku-Modus kommt man auf eine Leistung von 30 Watt.

Mit IPX7 hat man eine Zertifizierung parat, sodass der Outdoor-Betrieb und sogar Untertauchen im Wasser bis zu 1 Meter dem Lautsprecher nichts anhaben soll.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Mittels PartyBoost lässt sich der Lautsprecher zudem mit anderen kompatiblen Lautsprechern verbinden.

JBL bringt mit der Boombox 2 einen Nachfolger für seinen akkubetriebenem Bluetooth-Lautsprecher.

Der integrierte Lithium-Ionen-Polymer-Akku mit einer Kapazität von 10.

000 mAh (72,6 Wh) bietet Musikwiedergabe von bis zu 24 Stunden und kann als Powerbank benutzt werden – braucht aber auch rund 6,5 Stunden bis er wieder voll ist.

Zum Bespielen des tragbaren Lautsprechers kann Bluetooth 5.

1 verwendet werden.

Tragbar dürfte hier für manchen ein dehnbarer Begriff sein, denn der Koloss mit seinen Abmessungen von 484 x 201 x 256 mm bringt fast 6 Kilogramm auf die Waage.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply