Kodi 18.7: Android-Version steht nach Fehlerbehebungen bald wieder zur Verfügung

0

Zunächst schickt man Kodi 187 aus Vorsicht wieder nur in den Beta-Kanal Sollte dieses Mal endlich alles glattgehen, dann will man die Version für alle Nutzer aber bald auch wieder in den Play Store schieben Bis auf Android sind alle anderen Plattformen von den genannten Querelen verschont geblieben Solltet ihr der Android-Beta beitreten wollen, dann habt ihr übrigens hier die Chance

Laut den Machern war die Umstellung vom MediaCodec NDK  zu MediaCodec JNI die Ursache.

Man versuchte über ein kleines Update, Kodi 18.

7.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

1, Abhilfe zu schaffen, das man im Android Play Beta Channel testete.

Da kam es aber zu neuen Schwierigkeiten mit DRM-geschützten Inhalten.

Also stoppte man auch die Beta.

Nun sollen die Probleme behoben sein und Kodi 18.

7 für Android darf in Kürze wieder an den Start gehen.

Die Entwickler von Kodi hatten Version 18.

7 der Multimedia-Software Ende Mai 2020 veröffentlicht – natürlich auch für Android.

Jedoch kam es dann zu unerwarteten Problemen, deren Behebung man auch nicht bis auf das nächste Update aufschieben wollte.

Etwa kam es zu Bugs rund um Mikro-Ruckler und Fehler bei Streams mit mehreren Kapiteln.

Am Ende musste man die Android-Version zurückziehen – rückt sie nun aber wieder für Beta-User raus.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply