Lesen lernen: Google bringt mit Read Along eine App für Kinder

0

Read Along steht derzeit in 9 Sprachen, darunter Englisch und Spanisch, zum Lesen lernen zur Verfügung.

Die Nutzung erfolgt offline, sodass es nach Herunterladen der App keiner aktiven Datenverbindung bedarf.

Den Kindern stehen in der App eine Vielzahl an Geschichten und Wortspielen zur Verfügung, die das Lernen zum Spielerlebnis machen sollen.

Karaoke-mäßig verfolgt die App den Vorlesevorgang des Kindes und hilft bei falscher Aussprache oder Fehlanläufen auf die Sprünge.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Weiß man mal nicht weiter reicht ein einfaches Tippen.

Die individuellen Fortschritte lassen sich außerdem in der App verfolgen – die Datenspeicherung erfolgt hier ebenfalls lokal.

Google veröffentlicht mit „Read Along by Google“ eine App für Kinder zum Erlernen von Lesefähigkeiten.

Diese steht zum derzeitigen Zeitpunkt jedoch nicht in deutscher Sprache zur Verfügung, für das Trainieren englischer Lesekenntnisse, welche im deutschen Schulsystem ja auch nicht gerade zu kurz kommen, könnte vielleicht das ein oder andere Elternteil an Lesern Gefallen daran finden.

Da derzeit ja noch Home-Schooling für viele Eltern angesagt ist, vielleicht eine Möglichkeit das Kind zum spielerischen Vorlesen (auf Englisch) zu überreden.

Die App steht zum kostenlosen Download für Android-Geräte bereit, ist jedoch noch in der Entwicklungsphase und entsprechend als „Early Access“ markiert.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply