Magic Leap entlässt Mitarbeiter, die vom Verbraucher zum Unternehmen wechseln

0

Augmented Reality, oder gemischte Realität, wie manche sie nennen würden, wurde schon immer als die Zukunft der Informatik angepriesen, mehr als ihre Geschwister, die virtuelle Realität.

Sogar Apple-CEO Tim Cook hat die AR-Bemühungen stärker unterstützt als VR, auch wenn sie bisher hauptsächlich auf iPads und iPhones beschränkt sind.

Mixed-Reality-Headsets sind für Verbraucher fast unmöglich zu bekommen, selbst wenn sie gut finanziert sind.

Wenn Sie jedoch gehofft haben, dass Magic Leap derjenige sein würde, der AR endgültig kommerzialisieren würde, dann wird seine jüngste Ankündigung wahrscheinlich eher wie eine Totenglocke klingen als eine Strategie zur Rettung von Unternehmen.Die Ankündigung von Magic Leap, die über CEO Rony Abovitz erfolgt, hat die wenig überraschende Präambel, wie die COVID-19-Pandemie die Welt, wie wir sie kennen, effektiv verändert hat.

Das allein gibt schon den Ton dessen an, was sie als nächstes sagen wollte, und verändert den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit drastisch.

Sie beginnt mit der Entlassung “einer Reihe von Mitarbeitern”, von denen in den Nachrichtenagenturen berichtet wird, dass sie eigentlich die Hälfte der gesamten Belegschaft ausmachen.Mit deutlich reduzierten Ressourcen wird Magic Leap seinen Schwerpunkt auf die Betreuung von Unternehmenskunden verlagern, ähnlich wie Microsoft es auch mit seiner HoloLens-Plattform getan hat.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Im Gegensatz zu Microsoft hat Magic Leap jedoch immer AR als etwas propagiert, das die Verbraucher schätzen und nutzen können, um ihr Leben produktiver und unterhaltsamer zu gestalten.

Mit anderen Worten, es handelt sich nicht nur um eine Änderung der Geschäftsstrategie, sondern auch um eine Änderung ihrer Kernvision.Es ist leicht genug für Magic Leap, die Schuld auf die jüngsten Umstände im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus zu schieben.

Die Wahrheit ist jedoch, dass das Unternehmen bereits in Schwierigkeiten war und blutete, noch bevor die Krise die globalen Märkte traf.

COVID-19 wird einfach zu einem bequemen Sündenbock für das, was einige wahrscheinlich als eine bereits sinkende….

Share.

Leave A Reply