Medion MD 19500: Saugroboter ist ab 20. April bei Aldi Nord im Angebot

0

Unterschiede zwischen dem älteren Medion MD 18500 und dem neuen MD 19500? Sieht für mich in erster Linie so aus, als habe Medion da offenbar die Navigation verbessert, wie und ob sich das wirklich in der Praxis auswirkt, ist aber schwer zu sagen

Statt wie der MD 18500 chaotisch zu arbeiten, reinigt der MD 19500 mit der Hilfe von Gyro-Sensoren.

Er fährt den Raum nach Quadraten ab.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Eine Ladung soll für 90 Minuten Reinigung ausreichen.

Zudem ist es auch möglich, am Gerät einen späteren Start zu programmieren.

Nach dem Saugen fährt der Roboter freilich von selbst zurück zur Ladestation.

Der Schmutzbehälter fasst dabei 0,3 Liter.

Starten kann die Reinigung wahlweise über die mitgelieferte Fernbedienung oder aber über einen Knopfdruck direkt am Sauger.

Mit 30 x 8 cm soll der Runde Helfer auch unter den meisten Schränken und Sofas hindurchfahren.

Bei Aldi Nord ist ab dem 20.

April mal wieder ein Saugroboter von Medion im Angebot.

Etwa hatte der Discounter ja schon des Öfteren den MD 18500 parat, nun ist es aber der Medion MD 19500, welcher um die Gunst der Kunden buhlt.

Als Preis sind recht schmale 111 Euro ausgerufen.

Technische Ausstattung und Daten des Medion MD 19500:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply