Microsoft Edge: Version 84.0.508.0 im Developer Channel verfügbar

0

Neben einer Menge Bugfixes gibt es auch ein paar neue Funktionen, die ihr testen könnt.

So könnt ihr nun auch Notizen an Elemente innerhalb einer Sammlung machen und die Hintergrundfarbe der Notizen verändern.

Außerdem warnt euch Edge nun zusätzlich, solltet ihr gerade dabei sein, einen potenziell gefährlichen Datei-Typ herunterzuladen.

In einem separaten Artikel beschreibt Microsoft, wie ihr in Edge hinterlegten Kreditkarten Spitznamen verpasst, um bei der Bezahlung in Online-Shops auch die Richtige auszuwählen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Solltet ihr Insider des Edge-Browsers sein und die Developer-Version nutzen, dann dürft ihr euch wieder über ein neues Release freuen.

Dabei handelt es sich um Version 84.

0.

508.

0, die ab sofort über die Update-Funktion innerhalb der Einstellungen zum Herunterladen zur Verfügung steht.

Solltet ihr noch kein Insider sein, dann könnt ihr euch auf der Webseite von Microsoft ins Testen stürzen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply