Microsoft Surface Go 2 vorgestellt

0

Für Nutzer, die auch unterwegs auf Daten zugreifen oder verbunden bleiben möchten, wird das Surface Go 2 als LTE-Advanced-Variante angeboten und kann mit einem Type Cover in den Farben Platin, Schwarz, Mohnrot oder Eisblau kombiniert werden.

Das Gerät startet auf dem deutschen Markt ab einem Preis von 459 Euro.

Mit LTE-Advanced ist das Device ab 829 Euro erhältlich – da ist dann der Core m3, 8GB RAM und 128 GB SSD dabei.

Geschäftskunden erwerben Surface Go 2 ab 509 Euro und ab 879 Euro mit LTE-Advanced.

Laut Microsoft ist das Gerät ab dem 12.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Mai im Handel.

Mal schauen, ob sich was am Akku getan hat, der Vorgänger bot deutlich weniger als Microsoft versprach…

Etwas Leistungsstärker und dennoch schön kompakt: Microsoft hat das Surface Go 2 vorgestellt.

Das Microsoft Surface Go 2 behält das gleiche Design bei, bietet aber jetzt ein größeres 10,5-Zoll-PixelSense-Display und eine verbesserte Akkulaufzeit.

Platt bedeutet dies in Sachen des Displays, dass Microsoft es verstanden hat, die Ränder schmaler zu gestalten.

So kann man als Nutzer der Vorgängergeneration auch alte Tastaturen weiterhin nutzen, auch wenn Microsoft neue passend als Zubehör anbietet.

Auch die Auflösung ist eine höhere, 1.

920 x 1.

280 Pixel sind bei Microsoft nun gesetzt.

Microsoft setzt nun (unter anderem) auf einen Pentium Gold 4425Y.

Dieser  taktet mit 1,7 GHz.

Dürfte also nicht wahnsinnig viel flotter sein als der Prozessor im Vorgänger.

 

Die Spezifikationen der Konfigurationsmöglichkeiten habe ich euch mal hier hinterlegt:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply