Microsoft Teams: Mehr Platz für große Gruppenchats

0

Schaut man sich um, dann erkennt man bei den Anbietern von Chat- oder Videokonferenzlösungen: man möchte mehr Nutzer unterstützen.

Da muss man sicher sagen, dass im privaten Bereich die meisten Belange mittlerweile abgedeckt sind.

So bietet WhatsApp nun Gruppen-Telefonate für bis zu 8 Personen, andere Anbieter schrauben da richtig die Möglichkeiten nach oben, mit mehreren Nutzern im Videochat zu sitzen.

Auch Microsoft Teams wird nun mehr Nutzer unterstützen, allerdings nicht in Sachen Video, sondern in Bezug auf Teilnehmer in einem gemeinsamen Chatroom.

Da wird derzeit die Möglichkeit freigeschaltet, dass sich bis zu 250 Nutzer in einem Chatroom aufhalten und austauschen können.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wenn Administratoren aus irgendeinem Grund nicht mehr als 100 Personen an einem Gruppen-Chat teilnehmen lassen möchten, haben diese wohl Pech: Derzeit erlaubt Microsoft es nicht, die Raumkapazität zu begrenzen.

Ebenso bleibt die Obergrenze von 20 Personen für Gruppenvideos.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply