Minecraft RTX beta ist fast endlich da

0

Bereits im August gaben Mojang und NVIDIA bekannt, dass das Raytracing auf dem Weg zu Minecraft sei.

Damals sagten die Unternehmen, dass die Ray-Tracing-Funktionen irgendwann im Jahr 2020 als Beta-Version auf den Markt kommen würden, danach schwiegen sie mehr oder weniger über die Funktion.

Heute sind die beiden mit Details zum Start dieser Beta zurück, und es stellt sich heraus, dass sie kurz vor der Tür steht.Die RTX-Beta von Minecraft wird am Donnerstag, 16.

April 2020, beginnen.

Die Beta-Version wird nur für Windows 10 verfügbar sein und “vollständig path-traced Rendering, physikalisch-basierte Materialien und NVIDIA DLSS 2.0 für Minecraft” bringen.

Einige Beispiele dafür können Sie im kurzen Ankündigungs-Trailer unten nachlesen.Die Betaversion wird sechs Schöpferwelten beherbergen, die geschaffen wurden, um die Fähigkeiten des Raytracing innerhalb von Minecraft zu demonstrieren: Aquatic Adventure RTX von Dr_Bond; Of Temples and Totems RTX von Razzleberries; Crystal Palace RTX von GeminiTay; Imagination Island RTX von BlockWorks; Color, Light and Shadow RTX von PearlescentMoon; und Neon District RTX von Elysium Fire.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Neben diesen sechs Welten gibt es auch den Razzleberries RTX Texture Showcase von – Sie haben es erraten – Razzleberries, mit dem Sie Texturpakete ausprobieren können.Natürlich werden Sie nicht nur auf diese Schöpferwelten beschränkt sein (die im Minecraft Marketplace verfügbar sein werden), da Sie auch während der RTX-Beta in der Lage sein werden, Ihre Welten zu erschaffen.

Realms sind in der Beta genau wie in allen anderen Minecraft-Betas deaktiviert, und wenn Sie eine Java-Welt haben, die Sie auf die Bedrock Edition portieren möchten, können Sie das ebenfalls tun.Sie können mehr über die Beta in NVIDIAs ausführlichem Blogbeitrag lesen, in dem auch beschrieben wird, wie man eine Java-Welt auf die Bedrock Edition portiert.

NVIDIA wird morgen, am 15.

April, einen neuen Satz Treiber bereit haben, wenn also….

Share.

Leave A Reply