NASA plant Landung auf dem Mond bis 2024

0

Im Rahmen des Artemis-Programms der NASA – benannt nach der Zwillingsschwester des Apollo in der griechischen Mythologie – plant die NASA, den nächsten Mann und die erste Frau auf den Mond zurückzubringen.Das Artemis-Programm wird eine öffentlich-private Partnerschaft zwischen der NASA und kommerziellen Partnern sein, um das menschliche Landesystem zu bauen, das für alle drei Verträge 967 Millionen Dollar kosten wird.

“Mit diesen Auftragsvergaben macht Amerika den letzten Schritt vorwärts, der notwendig ist, um bis 2024 Astronauten auf dem Mond landen zu lassen, einschließlich des unglaublichen Moments, in dem wir die erste Frau sehen werden, die einen Fuß auf die Mondoberfläche setzt”, sagte NASA-Administrator Jim Bridenstine in einer Erklärung am Donnerstag..

Share.

Leave A Reply