Neues 13-Zoll-MacBook Pro mit Magic Keyboard und Geschwindigkeitsschub

0

Apple hat das 13-Zoll MacBook Pro aktualisiert, indem das Magic Keyboard seines 16-Zoll-Geschwistermodells hinzugefügt wurde und der Lieblingsschöpfer einen Leistungsschub im Inneren erhielt.

Das neue 13-Zoll-MacBook Pro verliert die umstrittenen “Schmetterlings”-Tasten der alten Platine und erhält an ihrer Stelle die neuesten, auf Scherenschaltern basierenden Tasten von Apple, von denen erwartet wird, dass sie mit der Zeit widerstandsfähiger werden.Damit wird die wahrscheinlich größte Beschwerde über die vorherige Generation von Notebooks angesprochen.

Allerdings werden sich die Käufer wahrscheinlich auch nicht über die Leistungssteigerung beschweren.<img data-attachment-id="619127" data-permalink="https://www.slashgear.com/new-apple-13-inch-macbook-pro-2020-magic-keyboard-speed-boost-04619125/apple_macbook_pro-13-inch-with-final-cut-pro_screen_05042020/" data-orig-file="https://scdn.slashgear.com/wp-content/uploads/2020/05/Apple_macbook_pro-13-inch-with-final-cut-pro_screen_05042020.jpg" data-orig-size="1680,1083" data-comments-opened="0" data-image-meta='{"aperture": "0", "credit":"", "camera":"", "caption":"", "created_timestamp": "0", "copyright":"", "focal_length": "0", "iso": "0", "shutter_speed": "0", "title":"", "orientation": "0"}' data-image-title="Apple_macbook_pro-13-inch-with-final-cut-pro_screen_05042020" data-image-description=""" data-medium-file="https://scdn.slashgear.com/wp-content/uploads/2020/05/Apple_macbook_pro-13-inch-with-final-cut-pro_screen_05042020-594×383.jpg" data-large-file="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/05/1588599919_617_New-13-inch-MacBook-Pro-gets-Magic-Keyboard-and-speed-boost.jpg" src="https://scdn.slashgear.com/wp-content/uploads/2020/05/Apple_macbook_pro-13-inch-with-final-cut-pro_screen_05042020-594×383.jpgEs gibt jetzt eine Auswahl von Quad-Core Intel Core Prozessoren der 10.

Generation mit Turbo-Boost-Geschwindigkeiten von bis zu 4,1 GHz, je nach Chip.

Die preisgünstigeren Konfigurationen verwenden immer noch Kern-Chips der 8.

Integrierte Intel Iris Plus-Grafiken gehören ebenfalls zum Standard, und Apple sagt, sie seien leistungsstark genug – auch ohne einen separaten Grafikprozessor wie beim größeren MacBook Pro -, um eine Auflösung von 6K auf dem Pro Display XDR zu erreichen.Es ist jedoch nicht nur die CPU.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Apples 16 GB Arbeitsspeicher ist der schnellere Typ mit 3733 MHz, und jetzt können Sie zum ersten Mal bei einem 13-Zoll-Notebook diesen auf bis zu 32 GB Arbeitsspeicher erweitern.

Maschinen der Einstiegsklasse verwenden immer noch 8 GB LPDDR3-Speicher mit 2133 MHz, wohlgemerkt.

Auch die Lagerung macht einen großen Sprung nach vorn, standardmäßig wird die doppelte Menge gelagert.Das bedeutet, dass das 13-Zoll MacBook Pro der Einstiegsklasse jetzt standardmäßig mit einer 256-GB-SSD ausgestattet ist, wobei die Standardkonfigurationen bis zu 1 TB bieten.

Kundenspezifische Konfigurationen sind inzwischen mit bis zu 4 TB SSDs möglich.

Sie erhalten immer noch mindestens zwei Thunderbolt 3-Anschlüsse zum Hinzufügen von externem Speicher, zum Anschließen von Bildschirmen, Datenperipheriegeräten oder zum Aufladen.

Wenn Sie von einem alten 13-Zoll MacBook Pro mit einem Dual-Core-Prozessor aufrüsten, schlägt Apple vor, könnten Sie eine bis zu 2,8 Mal schnellere CPU sehen….

Share.

Leave A Reply