Office 365 blockiert jetzt Reply-All E-Mail-Stürme

0

Trotz zahlreicher Versuche, sie zu töten, bleibt die ehrwürdige E-Mail auch heute noch eine der meistgenutzten Formen der digitalen Kommunikation, insbesondere in Unternehmen.

Obwohl relativ sicherer als die andere alte Messaging-Technologie SMS, hat E-Mail ihre eigenen Fehler, die selbst von gutwilligen Nutzern ausgelöst werden.

Ein solches Problem ist als “Reply-All Storm” bekannt, und Microsoft Office 365 implementiert nun eine Methode, um zu verhindern, dass dies die E-Mail-Server des Unternehmens zum Absturz bringt.Wenn Sie für eine Organisation mit Hunderten oder sogar Tausenden von Mitarbeitern arbeiten, ist es nicht ungewöhnlich, eine E-Mail zu erhalten, die an alle adressiert ist.

Angesichts der Tatsache, dass E-Mail-Clients sowohl im Web als auch auf Desktops so benutzerfreundlich geworden sind, ist es fast zu einfach, die Schaltfläche “Alles beantworten” zu drücken.

Nun stellen Sie sich vor, wenn sogar 10.000 Mitarbeiter alle eine Antwort an die anderen 9.999 Mitarbeiter senden und Sie haben so ziemlich eine Vorstellung davon, wie sehr ein solcher E-Mail-Sturm auf dem E-Mail-Server des Unternehmens belastend sein kann.Niemand, nicht einmal Microsoft, ist davor gefeit, und Redmond selbst hat aus erster Hand erfahren, wie verheerend ein Reply-All-Sturm sein kann.

Aus diesem Grund hat Microsoft Ignite im vergangenen Jahr versprochen, dass es ein Reply-All-Schutzsystem einsetzen wird, und nachdem es vor zwei Monaten einen weiteren Ausfall erlitten hat, wird es nun endlich für Office 365-Kunden eingeführt.Er blockiert Reply-Alls nicht vollständig, aber der Schutz erkennt, ob es in der letzten Stunde 10 solcher Stürme über 5.000 Empfänger gegeben hat.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wenn diese Bedingung ausgelöst wurde, blockiert sie alle Antworten auf diesen Thread für die nächsten vier Stunden und sendet einen NDR (Non-Delivery Report) an den unwissenden Benutzer, der versucht hat, auf eine riesige Verteilerliste zu antworten.Als serverseitige Maßnahme versteht es sich von selbst, dass sie nur für E-Mails gilt, die über die….

Share.

Leave A Reply