OnePlus 8 Pro Abriss offenbart eine etwas reparierbare Schönheit

0

Das OnePlus 8 Pro könnte sehr wohl der diesjährige Titelverteidiger für das beste Premium-Flaggschiff des Jahres 2020 sein, zumindest für die erste Hälfte des Jahres 2020.

Es ist zugegebenermaßen auch das bisher teuerste Telefon des Unternehmens, was Kaufinteressenten um seine Langlebigkeit bangen lässt.

Die gute Nachricht ist, dass das OnePlus 8 Pro nicht nur die erste IP68-Einstufung auf einem OnePlus-Telefon hatte, sondern sich auch als recht langlebig erwiesen hat.

Besser noch, es könnte auch leicht zu reparieren sein, wenn, nicht falls, Unfälle passieren.Um es klar zu sagen: Das Öffnen eines Glas-Metall-Glas-Sandwichs birgt nach wie vor die gleichen Risiken.

Der einzige Unterschied besteht heute darin, dass das Verfahren und die Werkzeuge, die erforderlich sind, um das Glas wieder von einem Telefon abzubrechen, mehr oder weniger regelmäßig geworden sind.

Bonuspunkte für die Tatsache, dass die Glasrückseite nicht mit Drähten mit dem Rahmen verbunden zu sein scheint, was Unfälle beim Durchschneiden des Klebers verringert.Noch besser: Die meisten Teile von OnePlus 8 Pro im Inneren sind modular aufgebaut und leicht mit Schrauben zu entfernen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Und trotz der widersprüchlichen Meldungen ist der nicht mehr rote Akku tatsächlich leichter zu entfernen als jedes Smartphone heutzutage.

Traurigerweise endet die Freude am Rahmen.

Die Reparatur des Schirms ist wie immer gleichbedeutend mit einem Austausch des Schirms und birgt zudem die Gefahr einer Beschädigung der darunter liegenden thermischen Kühlkomponenten.

Es ist immer noch nicht so ereignislos, wie man hoffen würde, aber es ist zumindest keine erschütternde Erfahrung.Eine interessante Sache am OnePlus 8 Pro ist, dass das Innere des OnePlus 8 Pro trotz der vielen neuen Komponenten, die darin verstaut sind, immer noch ordentlich, aufgeräumt und hübsch aussieht.

Es ist fast bettelnd, eine Ausgabe mit Klarglasrückseite zu haben, aber glücklicherweise kann man heutzutage einfach auf die Haut schlagen, ohne etwas zu zerbrechen, nur um eine durchsichtig aussehende Rückseite zu erhalten..

Share.

Leave A Reply