OnePlus 8 Pro: OxygenOS 10.5.8 wird verteilt

0

Wie üblich wird das Update in Wellen verteilt, ist also noch nicht flächendeckend verfügbar.

Wer es besonders eilig hat – und den Kommentaren unter dem letzten Beitrag nach zu urteilen, gibt es da einige – der kann das Update in der EU-Version auch hier laden und manuell auf sein Smartphone einspielen.

Ferner wurde an Stellschrauben im Bereich Konnektivität gedreht: So wurde die Stabilität der Bluetooth-Verbindung und ebenso die der Wi-Fi-Verbindung verbessert Auch an der Kamera hat man wohl nochmals Überarbeitungen vorgenommen: Insbesondere HDR für Videos hat man nochmals optimiert

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Überarbeitet hat man am OnePlus 8 Pro wohl nochmals die Toucheingabe, da hat man mit den letzten Updates ja schon die Handballenerkennung an den Edges wesentlich besser in den Griff bekommen.

Außerdem wurde der Stromverbrauch des Systems optimiert sowie Videowiedergaben in dunkler Helligkeitsstufe – ob man da wohl den „Black Crush“ im Display meint? Neben allgemeinen Verbesserungen der Systemstabilität hievt man den Android-Sicherheitspatch auf Stand April – richtig gehört: Mai gibt es für das OnePlus 8 Pro noch nicht.

Wie angekündigt ist ein Update für das OnePlus 8 Pro im Anmarsch: OxygenOS 10.

5.

8 wird hier nun verteilt.

Ob das Problem mit dem Grünstich im Display nachhaltig behoben wurde, werden die nächsten Tage zeigen – eine explizite Aufführung im Changelog gibt es nicht.

Falls ihr selbst Besitzer eines OnePlus 8 Pro seid und bislang vom Grünstich-Problem geplagt wart, gebt doch mal eure Beobachtungen in den Kommentaren bekannt – wir haben Feedback, dass es wohl gefixt sei.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply