Panasonic HZW1004: Preise der OLEDs mit Dolby Vision IQ und Filmmaker Mode

0

Was den Ton betrifft, so will Panasonic mit Reference Surround Sound Plus Punkte sammeln, was auch die Dolby-Atmos-Verarbeitung an den TVs ermöglicht.

Einen externen Subwoofer könnt ihr ebenfalls ankoppeln und die HZW1004 unterstützen bereits eARC.

Alle vier HDMI-Eingänge sollen Version 2.

1 entsprechen und den ALLM (Auto Low Latency Mode) anwenden.

Von 120 Hz und VRR ist jedoch leider nicht die Rede.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Diese Reihe steht bei Panasonic dieses Jahr in Deutschland für den Einstieg ins OLED-Segment Trotzdem bietet man einiges, denn es ist Unterstützung für HDR10, HLG, HDR10+ und Dolby Vision IQ vorhanden Auch der noch frecht frische Filmmaker Mode wird unterstützt Als Basis dient der HCX Pro Intelligent, der Chip regelt also die Bildverarbeitung

Im Februar hatte Panasonic ja seine neuen LCD- und OLED-TVs für Deutschland vorgestellt.

Allerdings nannte man noch keine Preise und genauere Angaben zu den Verfügbarkeiten.

Ende April folgten schließlich Angaben zu den LCD-Modellen der Reihen HXW904 sowie HXW944.

Nun haben die Japaner auch die Preise der OLED-Reihe HZW1004 enthüllt.

Was die Software betrifft, so setzt Panasonic weiterhin My Home Screen 5.

0 ein.

Auch Amazon Alexa und Google Assistant sowie die üblichen Streaming-Apps für Amazon Prime Video, Netflix, YouTube und Co.

könnt ihr da verwenden.

Doch nun fragt ihr euch sicher: Was kosten die Panasonic HZW1004.

Zwei Modelle kommen nach Deutschland und das sind die Preise:

Zudem ist es sogar möglich, das Tone-Mapping abzuschalten und so das „Hard-Clipping“ zu ermöglichen – eine Funktion für den kreativen Einsatz.

Auch AutoCal über die Software von CalMAN ist möglich.

Ebenso werden die Kalibrierungseinstellungen der Imaging Science Foundation (isf) wie auch die Kalibrierung von Dolby-Vision-Inhalten unterstützt.

Die neue OLED-Serie ist mit einem Quattro-Tuner mit Twin-Konzept für den Empfang über Satellit, Kabel und Antenne gerüstet.

Daneben steht mit dem integrierten TV>IP Server & Client ein weiterer Empfangsweg zur Verfügung.

Die Panasonic HZW1004 verfügen über einen Drehsockel, was ich selbst schonmal als einen Komfortgewinn einstufen würde.

Für die Bild-Freaks: Panasonic hat das Intervall zwischen den Kalibrierungsschritten in den dunkelsten Bereichen reduziert und unterstützt die Kalibrierungspunkte 0,5% und 1,3%.

Dadurch sollen die TVs auch noch zwischen perfektem Schwarz und knapp über Schwarz differenzieren und diese Differenz im Bild darstellen können.

Preis und Verfügbarkeit der Panasonic HZW1004:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply