PiBar für macOS: Managen des Pi-hole aus der Menüleiste

0

In den Kommentaren zu dem Beitrag „Hole Stats zeigt Pi-hole-Statistiken an“ wurde eine Software genannt, die ich den macOS-nutzenden Pi-hole-Benutzern nicht vorenthalten möchte.

Mangels Einsatz des Blockers kann ich nichts über die Software sagen, sodass ihr euch bei Bedarf selbst die Open-Source-Software, die kostenlos zu haben ist, anschauen müsst.

PiBar klinkt sich auf einem Pi-hole (neulich ist Pi-hole in Version 5 erschienen) ein und erlaubt das schnelle De- oder Aktivieren des Blockers, ferner werden Informationen und Statistiken angezeigt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply