PlayStation Network warnt vor langsamen Downloads in Europa

0

Es scheint, dass Internetdienste, die diese Zeit der erzwungenen oder freiwilligen Quarantäne als perfekte Gelegenheit zum Nachholen von Videos und Spielen fördern, etwas verfrüht waren. In Europa stöhnt das Internet unter der plötzlichen Belastung durch die deutlich zunehmende Nutzung sowohl für die Arbeit als auch insbesondere zum Spielen. Dies hat viele Streaming-Dienste dazu veranlasst, ihre Qualität zu drosseln, um wichtigeren Verwendungszwecken Platz zu machen, und das PlayStation Network von Sony ist keine Ausnahme.

Sie haben wahrscheinlich schon gehört, wie Netflix, YouTube, Amazon Video, Apple und sogar Facebook vereinbart haben, die Qualität, auf die Benutzer in der Region zugreifen können, einzuschränken, wobei einige sogar unter 720p HD liegen. Dies geschah, nachdem die Europäische Kommission diese Dienste ausdrücklich angefragt hatte, weil befürchtet wurde, dass kritische Internetdienste für Kommunikation und Arbeit durch die plötzliche starke Nutzung beeinträchtigt werden könnten. Video-Streaming ist jedoch nicht der einzige starke Verbraucher von Internet-Bandbreite.

Sony teilt PSN-Benutzern jetzt mit, dass sie möglicherweise langsamere oder verzögerte Downloads erleben, insbesondere in Europa. Dies sei ein Teil des Versuchs, das Internet in der Region stabil zu halten und den Zugang aller zu gewährleisten, nicht nur derjenigen, die die neuesten Spiele spielen oder Videos spielen möchten.

Es versichert den Spielern jedoch, dass sie weiterhin ein „robustes Gameplay“ genießen können, ohne zu qualifizieren, was es bedeutet. Man kann nur schlussfolgern, dass Multiplayer- und andere Netzwerkfunktionen nicht auf die gleiche Weise gedrosselt werden wie das Herunterladen von Spielen. Derzeit wird auch nur Europa gedrosselt, aber es könnte zu gegebener Zeit sehr gut auf die ganze Welt ausgedehnt werden.

Die COVID-19-Pandemie ist nicht nur ein Stresstest für Gesundheits- und Notfallsysteme auf der ganzen Welt, sondern belastet auch die IT-Infrastrukturen. Wenn Netzbetreiber versuchen, Technologien der nächsten Generation wie 5G und Wi-Fi 6 voranzutreiben, zeigt die Situation, dass die meisten davon nicht auf ein solches Szenario vorbereitet sind.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply