POCO F2 Pro offiziell vorgestellt: Viel Hardware zu gutem Preis

0

Als SoC arbeitet im F2 Pro ein Snapdragon 865 von Qualcomm, der nicht nur im 7-nm-Verfahren gefertigt ist, sondern als Achtkern-Prozessor-Flaggschiff bekannt ist und zudem den neuen Mobilfunkstandard 5G unterstützt.

Die 8-GB-Variante des Geräts setzt auf LPDDR5-RAM, das 6-GB-Modell hingegen nur auf LPDDR4X-RAM.

Als Betriebssystem arbeitet auf dem Gerät Android 10 mit Xiaomis Überzug MIUI in Version 11.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Pocophone F1 war seinerzeit eines der Android-Geräte, das mich mit am meisten überraschen konnte – sowohl bei der Kamera als auch bei der Leistung.

Xiaomis Tochterunternehmen POCO hat nun das neue POCO F2 Pro mit 5G offiziell vorgestellt und wieder einmal findet sich in dem Gerät allerhand leistungsstarke Hardware, gepaart mit einer vielversprechenden Kamera und mehr.

Das Gerät soll ab sofort weltweit verfügbar sein, die 6-GB-Ram-Ausführung mit 128 GB internem Speicher soll 499 Euro kosten, für 8 GB RAM und 256 GB Speicher zahlt ihr 599 Euro, was gemessen an der Hardware ein durchaus fairer Preis ist.

 

Hier noch einmal alle wichtigen Spezifikationen auf einen Blick:

Beim Bildschirm setzt POCO beim neuen F2 Pro auf ein 6,67-Zoll-AMOLED-Display, das eine maximale Auflösung von 2.

400 × 1.

080 Pixeln unterstützt und eine maximale Helligkeit von 800 nits bietet, zudem auch HDR10+ unterstützt.

Erhältlich ist das POCO F2 Pro in den Farben Neon Blue, Electric Purple, Cyber Grey und Phantom White.

Die Kamera setzt sich aus 64 (Hauptkamera) + 13 (Ultraweitwinkel) + 5 (Telemakro) + 2 MP (Tiefensensor) zusammen und erlaubt sogar 8K-Aufnahmen bei maximal 24 Bildern pro Sekunde.

Die Frontkamera funktioniert nach dem Pop-Up-Prinzip und löst mit 20 MP auf.

Neben 5G wird zudem Wi-Fi 6 als aktueller Standard unterstützt, ein 3,5-mm-Klinkenanschluss ist tatsächlich auch noch zu finden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply