Preis und Exklusivität des Motorola Edge+ Verizon machen es schwer zu verkaufen

0

Motorola hat seit dem Motorola Z3 Force im Jahr 2017 kein Premium-Flaggschiff mehr auf den Markt gebracht (das Motorola Z3 2018 hatte die Spezifikationen für 2017).

Möglicherweise wird dieser Kreislauf morgen mit der Ankündigung von Motorola Edge und Motorola Edge+ endlich durchbrochen.

Nur eines davon wird jedoch das eigentliche Premium-Gerät sein.

Für die meisten Verbraucher dürfte das aber nicht viel ausmachen, denn Sie werden es nur bei Verizon kaufen können, und zwar zu einem Preis, den Sie wahrscheinlich nur schwer akzeptieren können.Lassen Sie uns das schnell aus dem Weg räumen.

Laut einer verfrüht veröffentlichten Ankündigung ist das Motorola Edge+ praktisch die moderne Version der alten DROID-Linie von Moto.

Mit anderen Worten, es wird leistungsfähiger sein als das reguläre Modell, ein exklusives Modell von Verizon, und es wird einen höheren Preis haben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In diesem Fall beläuft sich dieser auf 1.000 Dollar.Auf rein technischer Basis sind diese 1.000 Dollar vielleicht leicht zu rechtfertigen.

Aufgrund des versehentlichen Lecks wird das Motorola Edge+ Kopf an Kopf mit den diesjährigen High-End-Telefonen stehen, die von einem Snapdragon 865 5G mit 12 GB LPDDR5 RAM und 256 GB UFS 3.0-Speicher angetrieben werden.

Der Name “Edge” kommt von seinem gebogenen Randbildschirm, etwas relativ Neues für Motorola, aber nicht für den Rest des Smartphone-Marktes.Das Motorola Edge+ ist preislich konkurrenzfähig und liegt auf dem gleichen Niveau wie das Samsung Galaxy S20 (natürlich nicht das S20 Ultra) und das OnePlus 8.

Der Unterschied besteht darin, dass Motorola in den letzten Jahren nicht gerade eine Erfolgsbilanz vorzuweisen hat, wenn es darum geht, seine Telefone zu aktualisieren oder sich für seine Produkte zu engagieren.

Es ist definitiv nicht neu im Spiel, aber es wird eine Menge Vertrauen und Zuversicht erfordern, die es sich erst noch zurück verdienen muss.Das könnte für jeden außerhalb von Verizon ohnehin irrelevant sein.

Diese werden mit einem Mittelklasse-Motorola Edge auf einem Snapdragon 765 mit etwas niedrigeren Spezifikationen und….

Share.

Leave A Reply