Qualcomm stellt den neuen SoC Snapdragon 768G vor

0

Wie bereits erwähnt: Im Wesentlichen hat Qualcomm hier seinen Snapdragon 765G ein wenig aufgebohrt.

Was der Chip leistet, erfahren wir dann schon bald: Das Redmi K30 5G in der Speed Edition bzw.

Racing Edition geht auch ab heute an den Start.

Benchmarks, die vorab durchsickerten, bescheinigten dem Qualcomm Snapdragon 768G gegenüber seinem direkten Vorgänger insgesamt einen Geschwindigkeitsschub um ca 10 % Der Chip enthält ein 5G-Modem (X52) und den Image Signal Processor (ISP) Qualcomm Spectra 355  – beides auch im Snapdragon 765G vorhanden

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Qualcomm Snapdragon 768G steht nicht nur im Namen dem Qualcomm Snapdragon 765G nahe.

Im Grunde handelt es sich um eine leicht aufgebohrte Version.

Es sind acht Kerne an Bord sowie die GPU Adreno 620 mit 750 MHz Takt.

Der Grafikchip und die Kryo-475-Kerne sind identisch zum Qualcomm Snapdragon 765G, wurden aber höher getaktet.

Sie erreichen nun maximal 2,8 statt wie zuvor 2,4 GHz Takt

Qualcomm hat seinen neuen Snapdragon 768G vorgestellt.

Auf der offiziellen Website ist der SoC mittlerweile gelistet, allerdings stellte man einige Kernfunktionen auch schon vorab in einem Post im chinesischen Netzwerk Weibo vor.

Als Erstes soll das Redmi K30 5G in der neuen, sogenannten Speed Edition bzw.

Racing Edition den Chip verwenden.

Es geht heute ebenfalls offiziell an den Start.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply